9 Wochen alt - schläft heute nur...

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von meram 15.02.11 - 16:47 Uhr

Hallo,
langsam find ichs doch etwas komisch. Meine Kleine ist 9 Wochen alt und hat eigentlich schon so etwas wie einen Tagesrhythmus. Im Normalfall wechseln sich tagsüber die Wach- und Schlafphasen etwa im 1 1/2 bis 2 Stundentakt ab und nachmittags ist sie von 16 Uhr bis 20 Uhr fast durchgehend wach bevor der Nachtschlaf anfängt.
Heute ist alles anders. Schon heute morgen wollte sie die ganze Zeit an die Brust, ist dann da immer mal eingeschlafen, wieder aufgewacht und wollte weiternuckeln und war kaum wach. Mittags war sie mal ne Weile wach, dann sind wir um 14:30 Uhr mit dem Tragetuch raus und seitdem schläft sie #kratz Selbst das ablegen aus dem Tuch hat sie verpennt, das geht sonst nie. Macht auch keine Anstalten aufzuwachen.
Ist das vielleicht ein Schub? Sonst hat sie nur so viel geschlafen als sie mal ne Erkältung hatte. Mache mir grade ein bisschen Sorgen...
Könnt ihr mich mal beruhigen?
LG
meram

Beitrag von serenity77 15.02.11 - 18:56 Uhr

Hallo,

um die 8. Woche ist wirklich ein Wachstumschub und so liest es sich. Ich wußte bis zum zweiten Schub, nichtmal das es sowas gibt. Eine Bekannte hat mir dann das Buch *oje ich wachse* empfohlen. Da steht einiges drin und war mir sehr hilfreich.