Muss gleich beim FA anrufen soll ich ihn fragen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von silksbest 15.02.11 - 16:57 Uhr

Ich denke ich mache mich mal wieder verrückt. Bin 5+0 und war heute beim FA, er konnte noch nix sehen :-(. Er hat aber Blut abgenommen und ich soll nachher anrufen und das Ergebnis bekommen. Jetzt habe ich seit heute Mittag ganz leicht bäunlichen Ausfluss. Und auch nur beim Abputzen. Sorry, wegen der Details... Ist das normal, kennt ihr das? Ich wünsche mir einfach, dass alles gut wird und es auch endlich klappt...

Beitrag von didyou 15.02.11 - 17:01 Uhr

Hey,

ich hatte am Anfang meiner SS auch einmal bräunlichen Ausfluss. Habe damals beim FA angerufen und die meinte ich solle vorbei kommen damit sie nachgucken. Gesehen haben sie nichts und danach kam es auch nie wieder.

Ich würde es beim Anrufen ansprechen, sie werden dir dann sagen ob du vorbei kommen sollst oder nicht :-)

Man sagt ja, dass dunkelbrauner Ausfluss in der Regel nicht so schlimm ist, eben weil es altes Blut ist.

Wünsche dir alles Gute!

LG Didyou

Beitrag von birgitt1978 15.02.11 - 17:05 Uhr

hallo.....

bin 5+3!! ....
kann dir zwar keine Info geben... aber ich drück dir ganz ganz fest die Daumen dass alles gut geht!!!!

Beitrag von nonn 15.02.11 - 17:07 Uhr

Wenn du eh anrufen musst würde ich den FA darauf ansprechen.