Jammer - Silopo - an alle Frühschwangeren...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von claudiw83 15.02.11 - 17:14 Uhr

hallo ihr lieben,

muss mich mal ausjammern - hab permanent ein flaues gefühl im magen und weiß nicht was ich noch essen soll... ständig hab ich das gefühl, mich übergeben zu müssen.
dazu noch die bleierne müdigkeit *gähn*

wem gehts ähnlich?
will meinen elan zurück!!

lg, c., 8.ssw

Beitrag von 17876 15.02.11 - 17:16 Uhr

Mir gehts genauso! Seit bestimmt 3 Wochen...schlecht, müde null Appetit auf irgendwas. Einkaufen macht im Moment keinen spaß...:-(

Habe mir jetzt mal Nausema aus der Apotheke geholt, mal schauen ob es wirkt!;-)

LG

Beitrag von jana0479 15.02.11 - 17:17 Uhr

hi,

ich bin in der 10 ssw und kenne das nur zu gut...gottseidank ist das mit der übelkeit seit 2 wochen besser, aber die bleierne müdigkeit macht mir auch zu schaffen...hab das gefühl nur noch träge durch die gegend zu laufen...auch ich will meinen elan zurück...
ich bin ganz positiv das wir den bald wieder haben...

lg jana

Beitrag von silksbest 15.02.11 - 17:18 Uhr

Ich finde ja, dass es in der SS kein SILOPO gibt. Und jammern gehört zur Freude halt auch dazu. Also jammere ruhig, was das Zeug hält und mache dir keinen Kopf. Gegen die SS Beschwerden kenne ich auch kein Mittel. Wünsche dir, dass du die Beschwerden bald los bist und deine ss genießen kannst.

Beitrag von claudiw83 15.02.11 - 17:22 Uhr

danke :-) ein bisschen zuspruch wirkt manchmal wunder!
Auf eine schöne kugelzeit

Beitrag von meerschweinchen85 15.02.11 - 17:23 Uhr

Das hatte ich am Anfang auch. Allerdings musste ich micht nicht übergeben. Ich hab nur leichte Übelkeit gehabt. Und dann diese ständige Müdigkeit. #gaehn

Man könnte nur schlafen.

Aber das geht bald vorbei. Und ungefähr ab der 24. Woche bekommst du andere Wehwehchen.

Ich wünsch dir noch einen schöne Schwangerschaft mit möglichst wenig zipperlein.

Liebe Grüße von mir und Zwergi #ei 33. SSW

Beitrag von hexe12-17 15.02.11 - 17:32 Uhr

Hi

ging es in der 8 SSW auch so :-). Mir haben Butterkekse das Leben gerettet #rofl. Hatte immer ein paar in einer Dose auf dem Nachttisch und gegessen bevor ich aufgestanden bin. Die Müdigkeit ist zwar in der 12 SSW noch da aber es wird besser #huepf.

LG Hexe12-17

Beitrag von abo79 15.02.11 - 17:55 Uhr

So gehts mir auch :o( Bin 9. Woche und mir ist nur schlecht. Zum Glück muss ich mich nur ganz selten übergeben... leider waren diese Male an der Arbeit und da weiß noch keiner von der SS.

Der Trick mit den Butterkeksen hilft mir morgens auch immer. Bevor ich aufstehe, esse ich ein paar und schon gehts etwas besser. Leider hilft das tagsüber nicht so richtig :o(