Wie läuft der Zuckertest ab??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tusari85 15.02.11 - 17:34 Uhr

Hallo,

ich bin jetzt in der 23 ssw. und nächste Woche wird bei mir der Zuckertest gemacht. Kann mir jemand sagen wie das abläuft ??

Danke.

lg
tusari

Beitrag von shiningstar 15.02.11 - 17:37 Uhr

Nüchtern hingehen - Blutabnahme - so einen tollen Saft trinken (300 ml) - eine Stunde warten - Bluttest - ggf. noch eine Stunde warten - Bluttest.
Rechne als mit bis zu zwei Stunden Wartezeit, also am besten was zu lesen mitnehmen.

Beitrag von tusari85 15.02.11 - 17:39 Uhr

oh mann :(( da nehme ich lieber nicht meinen Mann mit sondern meine Bestefreundin :)) Danke für die info.

Beitrag von nikajade 15.02.11 - 17:39 Uhr

Hallo tusari,

es ist zwar schon ne Weile her, aber es wird schon noch genauso ablaufen, wie vor drei Jahren.
Du kommst nüchtern in die Praxis, dann wird der erst Blutzucker bestimmt. Anschließend musste ich nen Viertelliter Zuckerlösung trinken (boah war mir danach schlecht) und dann nach einer und wieder nach zwei Stunden nochmal BZ benommen. die Werte werden dann verglichen und daraus geschlossen, ob du einen Schwangerschaftdiabetes hast oder eben nicht.

Ich hoffe, das hilft ein bisschen.

LG

Nika mit 2 wilden kerlen und Gummibärchen (morgen 6. Woche)

Beitrag von flamingoduck 15.02.11 - 18:58 Uhr

...ja, diese Zuckerbrühe ist sowas von igittttttttttttttt!!!!

Die Piekerei am Finger war dagegen ein netter Witz, aber diese widerliche Pappbrühe auf nüchternen Magen - pfui! :-P

Naja - ich wusste ja, wofür ich es mache #verliebt

Beitrag von mikke87 15.02.11 - 19:00 Uhr


Hmmmm also ich habe mittags den test, brauch nicht nüchtern kommen #kratz

Beitrag von lilian2212 15.02.11 - 19:40 Uhr

Hallo,

es kommt darauf an, welcher Zuckertest bei Dir gemacht wird. Es gibt einen sogenannten Screening Test, bei dem man nicht nüchtern kommen muss und der nur eine Stunde dauert und dann gibt es noch den Glucosebelastungstest, bei dem man zwischen 10 und 16 nichts mehr gegessen haben sollte, also nüchtern hin muss. Der Ablauf sieht dann so aus:
1. Blutzuckermessung vor Testbeginn
2. Trinken einer Zuckerlösung (300 ml) innerhalb von 5 min
3. Nach einer Stunde zweite Blutentnahme
4. Nach zwei Stunden dritte Blutentnahme
Man sollte während des ganzen Tests sitzen oder liegen. Ganz korrekt wäre es, wenn vor und nach dem Test auch noch der Zucker im Urin bestimmt wird, weiß aber nicht, ob das in den Praxen so gemacht wird.

Also am besten noch mal beim FA anrufen und fragen, welcher Test denn gemacht wird. Ist ja schon ein großer Unterschied, ob man vorher essen darf oder nicht.

Liebe Grüße,
Silke mit #ei+#ei (18+5)

Beitrag von sternchenmama78 15.02.11 - 19:50 Uhr

Also bei mir war es so:

Der Blutzucker wird morgens einmal nüchtern gemessen. Danach trinkst du einen fruchtig süßen Sirup ;-) und nach einer Stunde wird dann nocheinmal gemessen. Und dann noch einmal nach einer Stunde. Bei der Ärztin wurde mir jdes mal Blut aus dem Arm entnommen. Mein Test war etwas auffällig, deshalb mußte ich nochmal zum Diabetologen. Dort war es noch einmal das gleich Spiel, allerdings wurde mir dort nur in den Finger gepiekst.