frage an alle mit angelsound...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von dawny80 15.02.11 - 18:06 Uhr

heute kam mein heißersehntes paket mit dem angelsound u wider erwarten habe ich den herzschlag meines kleinen spatzl ziemlich schnell gefunden u war hin u weg...#verliebt

nun zu meiner frage an alle die auch ein angelsound haben...
wie oft nutzt ihr es u wie lange hört ihr gespannt zu???

ich habe mir eig vorgenommen es auf keinen fall täglich u wenn dann auch immer nur kurz zu nutzen... aber ich merke wie es mir in den fingern kribbelt u mich das kleine pochen doch schon etwas süchtig gemacht hat :)

möchte mein kleines aber nicht mit ständigem geschalle stören. od merkt es dass gar nich so wie beim us?

freu mich über eure antworten...

dawny (morgen 12.ssw) #winke

Beitrag von zaubermaus211 15.02.11 - 18:10 Uhr

Also ich hör so alle 3, 4 Tage rein. Ob es stört? keine Ahnung und deshalb nutze ich es ja auch nit jeden Tag!!

Liebe Grüße Zaubermaus (übermorgen 14.ssw)

Beitrag von didyou 15.02.11 - 18:10 Uhr

Huhu #winke

ich weiß genau wie du dich fühlst, habe mich auch gefreut als ich den Herzschlag von meinem Kleinen zum ersten Mal gehört hab :-)

Ob es schädlich für den Kleinen ist weiß ich nicht, würde es aber nicht annehmen. Denke wenn du täglich oder auch zweimal am Tag kurz reinhörst dann ist es nicht schlimm.

Ich hab immer dann reingehört wenn ich nen komisches Gefühl hatte und es hat mich immer beruhigt, gerade am Anfang eben. Jetzt wo ich meinen Kleinen spüre ist es ganz anders.

Wünsche dir viel Spaß damit!

LG Didyou mit Ben inside, 29. SSW #verliebt

Beitrag von mima19 15.02.11 - 18:11 Uhr

Hallo

ich mach es so 1-2 mal die woche so 5 min.;-)

lg Claudia+21ssw

Beitrag von curry89 15.02.11 - 18:13 Uhr

also ich habe heute auch meinen bekommen und will ihn wenn überhaupt
1 x die woche diesen benutzen.

ich habe ihn heute auch sofort gefunden. er war sehr leise aber klar von meinem zu unterscheiden. hab gleich den angelsound an den pc angeschlossen und 45 sec. den herzschlag aufgenommen. jetzt kann ich ihn jederzeit und so oft ich will anhören ohne mein kind damit zu belasten.

ausserdem freuen sich freund und verwandte über diesen kleinen akustischen wortlaut meines krümels.

lg
curry89 + #ei 13+3

Beitrag von neomadra 15.02.11 - 18:15 Uhr

huhu - ich hab das ding auch und ich ... benutze es nicht.

hab es geschenkt gekriegt und dann einmal versucht - woche 17 - bin in tierische panik verfallen weil ich nichts gehört habe ... habs noch mal versucht und was gehört.

allerdings muss ich gestehen, dass ich den reinen herzschlag nicht wahnsinnig spannend finde und deshalb auch bisher kein weiteres mal den angelsound aus der schublade gezogen habe.
spannender finde ich die bewegungen - der herzschlag ist zum zuhören nicht so interessant find ich. deshalb ... bleibts in der kiste ;-)

Beitrag von canadia.und.baby. 15.02.11 - 19:57 Uhr

Zu anfang habe ich es täglich genutzt , teilweise sogar mehrmals pro tag :)

Als ich meine Maus dann spürte weniger :)

Lieben gruß