Sommerschlafsack oder Stramplersack

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von lauren1982 15.02.11 - 18:39 Uhr

Hallo ihr Lieben,
mein ET ist der 31. Juli, ist ja noch ein wenig hin, aber man kann sichja trotzdem mal informieren. ;-)
Was soll ich denn zum Schlafen kaufen?
Einen Sommerschlafsack oder so einen Stramplersack?
Könnt ihr mir die Vor und Nachteile sagen, und mir vielleicht mal Links von guten "Säcken" reinstellen?
Liebe Grüße, Lauren

Beitrag von marlon04 15.02.11 - 19:56 Uhr

ich hatte beides;-) mit einem kommst du sowieso nicht hin.

an "kühleren" nächten hab ich ihn in den innensack von alvi gepackt wahlweise mit und ohne boddy und an den ganz heißen nächten nur nen boddy und den strampelsack. den hab ich auch über tag im stubenwagen mehr genutzt.

meine warne damals von ebay für 1-2 euro fast wie neu:-D

Beitrag von lauren1982 15.02.11 - 19:58 Uhr

Vielen Dank für deine Antwort.

Beitrag von supermutti8 15.02.11 - 21:42 Uhr

beides :-) , hab von jedem 1 Exemplar ...

Beitrag von dazz 16.02.11 - 13:04 Uhr

Wir hatten (Februarbaby) einen Stramplersack geliehen bekommen - und wuerde ihn immer wieder nehmen - sogar kaufen ;-)

War einfach supertoll!! V.a. fuer tagsueber, oder zum "schnellen anziehen"

LG