Was wird bei einer NO Messung gemacht?

Archiv des urbia-Forums Leben mit Handicaps.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Leben mit Handicaps

Stolpersteine im Leben sind manchmal überwindbar, manchmal muss man sich mit ihnen arrangieren. Hier ist der Ort, um darüber zu sprechen: Entwicklungsverzögerung beim Kind, ADHS, das Down-Syndrom, Spina Bifida, Leben im Rollstuhl ...

Beitrag von dream22 15.02.11 - 19:19 Uhr

huhu zusammen,

was wird bei einer NO-Messung gemacht? Und wie läuft der Schweisstest?

LG

Dream

Beitrag von fibi7 15.02.11 - 20:32 Uhr

hallo du,

das sind aber zwei paar schuhe...

no-messung ist ein bestandteil der asthmadiagnostik. gemessen wird mit einem speziellen gerät. zuerst muss durch den filter des geräts ausreichend eingeatmet werden, dann muss lange genug mit entsprechende luftstrom ausgeatmet werden. während der ausatmung wird der stickstoffmonoxidgehalt der ausatemluft gemessen.

mit diesem marker kann sehr gut eine beginnende entzünung in den bronchien entdeckt werden, wie sie für asthma typisch ist. interessant ist va der verlauf der no-werte. so kann man gut sehen, ob ein asthma richtig eingestellt ist.

der schweißtest dient zum nachweis von mukoviszidose. dazu wird auf dem unterarm ein kleiner sammelbehälter für schweiß aufgeklebt und fixiert. nach ca einer halben stunde wird er wieder abgenommen und ausgewertet.

lg
fibi

Beitrag von dream22 15.02.11 - 21:45 Uhr

huhu fibi,

#danke dir für die Info:-D. Ja ich weiß, dass das zwei paar Schuhe sind;-).

GlG

Dream

Beitrag von fibi7 16.02.11 - 07:39 Uhr

Hi nochmal,

ich hab gar nicht auf den nick geguckt....#verliebt wir "kennen" uns ja....

ich schreib dir ne pn...

fibi