beckenschmerzen 11.woche

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von bambi4486 15.02.11 - 19:44 Uhr

hallo ihr lieben

oh je...hab ich heut beckenschmerzen. mir tut das gesamte becken weh und strahlt in die beine runter. ist das normal in der 11. woche schon?#kratz

muss dazu sagen, dass ich gestern (anscheinend) wieder nen mega hormonschub hatte, starke kopfschmerzen und totale übelkeit, und heute auch mit dazu die mutterbänder sehr stark gespürt habe.

ich würd mir ja nicht ständig so gedanken machen, wenn ich nicht schon 2 fg hinter mir hätte....#heul

ich nimm alles was kommt noch so gerne in kauf, wenns dem kleinen nur gut geht, es wächst und das herzchen kräftig schlägt #verliebt

liebe grüsse, bambi mit bauchwunder 11. woche #verliebt und #stern#stern

Beitrag von claudiar2d2 15.02.11 - 21:18 Uhr

huhu,

also ich habe auch sehr früh schmerzen im becken gehabt bzw habe sie immer noch.muss nix schlimmes bedeuten. ist halt durch die hormonelle umstellung und so.....also nur mut

Beitrag von bambi4486 15.02.11 - 22:36 Uhr

hallo

danke für deine antwort. mal sehen wies noch kommt. sonst wend ich mich dann mal an meine ärztin. hab erst in 2 wochen wieder termin...

lg

Beitrag von ah2011 15.02.11 - 21:43 Uhr

Ich habe auch schon früh Becken bzw Hüftschmerzen bekommen.
Es scheint dann wohl auch als "normal" zu gelten. Meine FÄ meinte nicht, dass es ungewöhnlich ist!
Es wird schon alles gut gehen!

LG #winke

Beitrag von bambi4486 15.02.11 - 22:37 Uhr

hallo

danke für deine antwort. ich hoffe es ist "normal" ;-)
hab erst in 2 wochen wieder termin, aber wenns nicht besser wird, dann werd ich mich früher schon bei der ärztin melden.

lg