Baby gespürt??morgen in der 14.ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zaubermaus211 15.02.11 - 20:18 Uhr

Hallo ihr Lieben.
Spinne ich? Heute im Büro saß ich lange Zeit am Schreibtisch, ziemlich nach vorne gebeugt. Auf einmal hatte ich so etwas wie ein Muskelzucken(weiß nicht wie ich es anders beschreiben soll), innen unten dem Bauchnabel.
Ob ich eine VWP oder HWP weiß ich nit, werde morgen aber die FÄ fragen, habe sowieso nen VU.
Meine Frage jetzt: Kann das mein Baby gewesen sein?
Und falls nit, was könnte es sonst gewesen sein??
Ich bin mir sicher, soetwas noch nie gespürt zu haben.
Aber mir ist auch klar, dass man während einer Ss viel mehr auf jedes Piepen des Körpers hört..
Über Antworten freue ich mich
Liebe Grüße und alles Gute
Zaubermaus (ab morgen 14.ssw, 1.ss)

Beitrag von sophie-julie 15.02.11 - 20:23 Uhr

Hey, ja das kann schon sein :-)! Auch wenn man dann hier im Forum immer zu hören kriegt: "Nein, ist noch zu früh etc..." Ich hatte das auch in der 14 ssw und es war das Baby. Also YES :-p und eine schöne SS!

Beitrag von princesska 15.02.11 - 20:24 Uhr

mit 12 wochen ist das baby nicht mal in dernähe vom bauchnarbel... erst ab der 20 woche ist die gebermutter beim bauchnarbel. hab ich auch oft diese muskeluzuckungen . das ist normal....

Beitrag von sophie-julie 15.02.11 - 20:28 Uhr

Wieso 12 Wochen? Wie gesagt, ich atte das auch ne (ganze) Ecke unterm Bauchnabel.

Beitrag von klara4477 15.02.11 - 20:31 Uhr

Weil das Baby immer 2 Wochen jünger ist als die Schwangerschaft alt. Gerechnet wird ja schon ab dem ersten Tag der letzten Periode.

Ich denke auch das dies noch nicht das Baby war. In der SSW ist die Gebärmutter erst kurz über dem Schambein, da wird man kaum etwas kurz unterm Bauchnabel spüren. Ich halte Muskelzuckungen in dem Fall auch für wahrscheinlicher.

Beitrag von zaubermaus211 15.02.11 - 20:33 Uhr

Ich meinte mit "unter dem Bauchnabel" nur, dass es relativ mittig war.

Liebe Grüße
Zaubermaus

Beitrag von jessiinlove82 15.02.11 - 20:50 Uhr

Hey Mädels,
schreibt ihr doch einfach, dass es auf jeden Fall ihr Baby war und gut ist:-p
Was Anderes möchte sie doch nicht hören.

Beitrag von manja112 15.02.11 - 21:09 Uhr

Also jessiinlove82, deine aussage find ich ganz schön blöd

Beitrag von jessiinlove82 15.02.11 - 21:12 Uhr

Interessiert nicht:-p

Beitrag von manja112 15.02.11 - 21:13 Uhr

wenns dich nicht interessiert, dann schreib ihr keine antwort und schon gar nicht so eine sinnlose. Das forum scheint dir ja nicht ernst genug zu sein

Beitrag von jessiinlove82 15.02.11 - 21:17 Uhr

Ok, scheinst ja hier die Urbia-Polizei zu sein#rofl
Da will ich hier zu jetzt mal lieber nix mehr schreiben.

Beitrag von janine92 15.02.11 - 22:05 Uhr

mann sollte seine blöden kommentare für sich behalten da hast du volkommen recht.... echt wie kann mann so dumm sein entweder mann schreibt ernst oder gar nicht so ein kindergarten braucht mann hier nicht

Beitrag von janine92 15.02.11 - 22:02 Uhr

heyy also ich bin auch in der 14 ssw und meine ärztin spürt sogar schon mein baby das ist ganz unterschiedlich sie sagt bei mir ist das weil ich sehr dünn bin wiege 43 kg bei 153cm:):)
naja mein freund spürt es auch schon aber ich immer noch am meisten :)