Himbeerblättertee nur bei Zyklus mit ES trinken?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von lottikarotti-76 15.02.11 - 20:32 Uhr

Kann ich im Kryozyklus Himbeerblättertee trinken bis zum Transfer, meine GMS ist noch nicht so doll aufgebaut. Hab gelesen man trinkt den bis zum ES, aber ich habe ja diesen Zyklus keinen ES da die Medis diesen unterdrücken.
Was meint ihr? Wollt auf jeden Fall ab Transfer Bryophillum nehmen.
Oder besser FRauenmanteltee?

Beitrag von leni2010 15.02.11 - 21:40 Uhr

Hey

wir sind ja wieder zeitgleich. An welchen ZT bist Du denn?
Bin heute an ZT 19 und trotz 4x2 Progyn täglich wächst die SH nur langsam...aber wir haben Zeit....

Also ich trinke auch Himbeerblättertee..soll das Wachstum unterstützen. Und auch ich werde ab TF wieder B. nehmen...Frauenmanteltee hab ich auch noch...denke dass kann nich schaden.....

Ein Arzt hat mal dazu Stellung genommen; weiß aber den Link nich mehr. Gegen Tee hatte er nichts einzuwenden. Bryo solle man nich einfach sooo anwenden.

Werde es aber auch tun!!!! Denke nich dass es schaden wird. Hast Du Deinen KIWUDoc mal gefragt???