wunde, offene Stelle am Po

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lische 15.02.11 - 20:33 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Meine Maus hat seit ein paar tagen 2 kleine wunde Stellen am Po. Habe Wundschutzcreme drauf gemacht wurde aber schlimmer. Ist jetzt leicht blutig und wässrig. Lasse sie mal ein bissel nackig rumliegen und lasse die Creme weg, dass es trocknen kann, oder habt ihr vielleicht noch andere Ideen was man machen kann, oder habt ihr selbst damit Erfahrung gemacht?

Freu mich über Antworten

Liebe Grüße Lisa und Mira

Beitrag von familyportrait 15.02.11 - 20:36 Uhr

Meine Tochter hatte das mit wenigen Wochen. Auf Anraten der Hebamme habe ich den Po nur mit einem Wattepad und warm Wasser mit etwas Olivenöl gereinigt, danach mit wenig Wärme trockengeföhnt. Zum Schluß DÜNN Mirfulan (in der Apotheke) drauf. Nach wenigen Tagen war der Po wie neu ;-)

Wichtig ist, daß die Creme nur dünn aufgetragen wird und der Po vorher ganz trocken ist. Sonst kann die Haut unter der Cremeschicht nicht atmen und Feuchtigkeit wird eingeschlossen, was das Ganze verschlimmert.

LG und alles Gute!
Kathrin mit ihren 3 Hühnchen :-)

Beitrag von bettina85 15.02.11 - 20:38 Uhr

Hallo...
also ich nehme immer sehr gerne Heilwolle (gibts in der Apo.). Zuerst die wunden Stellen trocken föhnen und dann ein bisschen von der Heilwolle drauf! Hilft nei uns super!
Viel Erfolg;-)

Beitrag von schlange100000 15.02.11 - 21:17 Uhr

Huhu #winke

Weleda Baby & Kind Calendula Wundschutzcreme ist eine Super Creme...meine Motte hatte vor 2 Wochen einen richtig wunden Po u. da hat die Frau aus der Apo gemeint ich solle die mal probieren....einen Tag lang drauf u. am nächsten morgen hab ich schon gesehen das es viel besser geworden ist!!

Kostet nicht viel in der Apo...ich glaub so ca. 5€!!

Lg #blume

Beitrag von mamalie 15.02.11 - 21:44 Uhr

ich hab da nen tip! auf zum kinderarzt! der verschreibt dir was

Beitrag von laboe 16.02.11 - 12:40 Uhr

Mirfulan! Und spätestens übermorgen ist das Ganze weg!
Die beste Wund-Salbe der Welt, da mit Lebertran und Zink!


Laboe, die damit schon die schlimmsten Babypopos geheilt hat#cool

Beitrag von xvanessax 16.02.11 - 14:40 Uhr

also ich kann auch nur Heilwolle empfehlen und falls vorhanden Muttermilch!!! wirkt wirklich wunder...