Mens 4 Tage zu früh und kein ES?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lovesaloniki 15.02.11 - 21:17 Uhr

Hallo ihr,

bin nun etwas verwirrt, da gerade die Mens eingetrudelt ist. Habe schon mit Mens gerechnet. Nur nicht so früh...Und Balken sind auch keine gekommen. #schmoll

Letzten Zyklus hatte ich eine Länge von 28 Tagen.

Hatte ich wirklich keinen ES oder war er vielleicht doch am ZT 15? Was meint ihr?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/847165/565198

LG

Beitrag von bine1310080405 15.02.11 - 21:22 Uhr

wenn er an ZT 15 gewesen wäre dann wäre die 2 Zyklushälfte ja viel zu kurz ..oder wie sehe ich das ?

wie ist die mens denn ....so wie immer oder merkst du einen unterschied;-)

Beitrag von lovesaloniki 15.02.11 - 21:31 Uhr

Achja...da war ja was...wäre dann ja an ZT 11 wegen 14 Tage davor, aber da is die Tempi so niedrig.

Mens ist normal. Keine SB wie letztes mal vorher. Fühlt sich auch alles normal an.

Beitrag von lilie80 15.02.11 - 22:55 Uhr

da war einer, am 14.ZT.

setz mal den Wert vom 17.ZT auf 36,6 hoch- kommen dann die Balken??

Beitrag von lovesaloniki 15.02.11 - 23:16 Uhr

Habs hochgesetzet...kommen trotzdem nicht...hmmmm
Also, als Urbia heut gesponnen hat und bei mir ZT 15 auf 36,0 gesprungen ist kamen Balken *lach* aber da war ja 36,8