Mein armer Zwerg hat Grippe :-( **Silopo**

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von mama0102 15.02.11 - 21:18 Uhr

Guten Abend alle zusammen!!

Ich muss jetzt einfach mal völlig sinnlos hier schreiben.
Mein Kleiner ( 18 Monate ) hat seit Sonntag richtige Virusgrippe und ist wirklich richtig heftig krank.#zitter Normal bringen mich kranke Kinder nicht aus der Ruhe, seine größere Schwester war die ersten 4 Jahre ihres Lebens dauernd krank, aber der Zwerg ist echt zum Terrorkrümel mutiert. JA ich verstehe ihn ja soo gut, er hat hohes Fieber, schrecklichen Husten und Schnupfen und ist einfach nur platt. Aber, seit der Nacht auf Sonntag durfte ich kaum schlafen, tagsüber ist ja trotzdem volles Programm bei den Großen und der Knirps wiegt mittlerweile auch 12 Kilo, was ziemlich schwer ist, wenn man ihn den ganzen Tag tragen muss.
Meine Wohnung sieht mittlerweile aus, als habe sie ein Tornado verwüstet, meine Nerven sind sowieso zur Zeit wegen einer anderen Familiensache völlig im Eimer und nun muss auch noch das Kerlchen so krank werden. Das schlimmste daran ist einfach, dass man so überhaupt nix dagegen machen kann, er tut mir so unendlich leid und doch kann ich das ständige Jammern fast nichtmehr hören :-(. Im Moment schläft er gerade, aber ich weiß, dass das spätestens in ner Stunde wieder vorbei ist, weil dann das Fiebermittel aufhört zu wirken :-(. Ich hoffe nur, dass wir das schnell hinter uns kriegen und dann schnell Frühling wird, damit diese Krankheitszeit endlich vorbei ist!!
Och herje, sorry fürs Jammern, aber das musste jetzt einfach mal raus, sitzt hier schon den ganzen Abend und könnte heulen :-(

LG,
Sandra

Beitrag von nuckelspucker 15.02.11 - 21:29 Uhr

hey sandra,

mein kleiner (18 monate) ist auch gerade krank. wir haben mitte januar mit der KITA gestartet und seither jagt ein virus den nächsten #schock

ab nächster woche soll ich wieder arbeiten, ich weiß gar nicht, wie ich das machen soll.

mein großer (5) war damals im ersten und auch im zweiten KITA-jahr fast dauerkrank. wir waren froh, wenn er mal 2, 3 wochen am stück gesund war.

heute nachmittag fing mein kleiner auch an zu jammern und zu weinen. er meinte immer, ein aua zu haben. also bin ich abends noch zur KiÄ, aber die konnte nichts feststellen, sind wohl die letzten backenzähne oder er brütet was aus. hat auch leichtes fieber.

ich leide immer mit den kindern mit und meist stecke ich mich mit an, besonders "gern" bei magen-darm-infekten, die nehm ich immer mit.

es ist schwer, als mutter fit zu sein, wenn ein oder beide kinder krank sind und man tag und nacht stress hat. aber irgendwie schaffen wir es doch immer.

ich wünsch euch gute besserung

lg claudia + niclas + lucas

Beitrag von doreensch 15.02.11 - 23:19 Uhr

Eine Freundin von mir hatte mit dieser Grippe nicht nur Schmerzen wie irre, sondern generell gedacht sie müsste gerade sterben. Vielleicht gibt dir dieses Wissen ja wieder Kraft für die nächsten Jammer Attaken.

gute Besserung wünsch ich euch
Doreen

Beitrag von femalix 16.02.11 - 00:36 Uhr

Hi,

vorletzten freitag begannen der Mittlere und ich mit der Grippe und kauen da bis heute noch dran. der Mittlere hatte tagelang 41 Fieber und erst seit gestern sind wir endlich wieder bei 37 irgendwas bei ihm, uff!

dafür fing gestern der Kleinste mit 40 Fieber an. Heute also wieder Kinderarzt, nur zum abklären, daß ich da keinen bakteriellen Infekt überseh, aber nö, auch nur Virusinfekt..... never ending Story, mach bald ein Feldlazaret auf und häng die gelbe Quarantäneflagge vom Balkon.

wart auch grad, daß er wieder brüllt, wenn das zäpfchen nicht mehr wirkt.
war gestern schon die halbe Nacht auf Trab..... gäääähn.
Kauf mir bald das T-Shirt: Eine echte Mama braucht keinen Schlaf!!!

LG

femalix