Schlechtes SG und PCO-Verdacht

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von everhappy 15.02.11 - 22:50 Uhr

Hallo, #winke

möchte mich kurz vorstellen:
Ich bin 31, mein Mann fast 32, und wir versuchen seit Juli 2010 schwanger zu werden. Ich habe lange Zyklen, meist ohne ES, daher sind wir schon jetzt in ein KW-Zentrum. Heute war der erste Termin.
Das Ergebnis:
Bei mir Verdacht auf PCO. (Männliche Hormone sind erhöht.)
Bei ihm ergab sich folgendes SG (nicht aufbereitet):
Vol: 3 ml
pH: 7,8
Konzentration: 28 mio./ml
Motilität:
A: 2%
B: 10%
C: 5%
D: 82%
Morphologie: 4% normal geformt

Die Ärztin meinte nur: Da ist die Beweglichkeit eingeschränkt. Er soll in 3 Monaten noch ein SG machen lassen. Danach sollen wir wieder kommen, um weiteres zu besprechen.
Habe gerade im Internet geforscht und jetzt erst begriffen, wie schlecht das SG eigentlich ist.
Bin jetzt irgentwie ganz leer, stehe wohl etwas unter Schock. #schock
Wenn sich das SG nicht bessert, bleibt wohl nur noch eine ICSI, oder? #gruebel
Würde mich über Tipps freuen.

LG
everhappy #blume

Beitrag von javi78 15.02.11 - 23:15 Uhr

Liebe Everhappy,

erstmal ein ganz liebes #liebdrueck

Es ist alles in den Griff zu bekommen: erstmal - ein SG ist nur eine Momentaufnahme. Das ist noch keine dauerhafte Situationsbeschreibung.
Dann muss man nicht sofort zur ICSI greifen.
Auch nicht bei PCO Verdacht.

Du hast erstmal die Möglichkeit, deinen Zyklus medikamentös in den Grißß zu bekommen. Mit Hormontabletten kannst du deinen Zyklus regulieren und versuchen, einen regelm. ES zu haben. Das ist ja erstmal die eine Voraussetzung. Dann kannst du trotzdem mit dem SG Glück haben und zu Hause in "Heimarbeit" schwanger werden.
Ansonsten gibt es da auch noch die Insemination, bei der dir zum richtigen zeitpunkt aufbereitete Spermien direkt in die Gebärmutter eingebracht werden.
Es muss nicht sofort ICSI sein!

Was hat die Ärztin dir denn dazu gesagt? Was sollst du jetzt machen für deinen Zyklus? Habt ihr das besprochen?

GlG Javi

Beitrag von everhappy 15.02.11 - 23:45 Uhr

Hallo Javi,

vielen Dank für deine Antwort. Wir sollen laut Ärztin drei Monate abwarten, vorher passiert nichts. Erst wenn wir wissen, wie das neue SG ist, wird sie mich behandeln, da sonst die Risiken der Nebenwirkungen zu groß sind. Mir wurde heute nur Blut abgenommen, um nochmal Hormone und auch die Schilddrüse zu untersuchen.
Ich dachte, für eine Insemination bracht man 50% bewegliche A-B-Spermien. Da müsste sich das SG schon gewaltig verbessern. Aber wir haben noch Hoffnung. Mein Mann wird jetzt auf gesunde Ernährung und Orthomol fertil gesetzt und darf nicht mehr heiß baden. Vielleicht haben wir ja Glück damit.

LG
Everhappy

Beitrag von peo 15.02.11 - 23:19 Uhr

hallo erstmal allso mein schatz hatte 9mil pro ml und 17%who a allso schnell bewegliche u arzt sagte gleich icsi.drueck euch natuerlich fuers naechste sg die daumen aber kann mir eine so starke verbesserung nicht vorstellen.aber sag niemals nie.stehn auch kurz vor ersten icsi u sehn das als grosse chance u nix negatives.alles liebe euch tanja

Beitrag von everhappy 15.02.11 - 23:51 Uhr

Vielen Dank für deine Antwort. 17% der schnellen Schwimmer klingt viel besser als 2%, aber mal abwarten. Wir hoffen natürlich auf Besserung, aber sind froh, dass es heute Chancen wie eine ICSI überhaupt gibt. Ich wünsche dir viel Glück für deine! #klee

Beitrag von brina-25 10.10.11 - 20:13 Uhr

Hi hab bei dir das a,b,c, und d garnicht genau gesehen im SG das ist bei meinem Mann doch noch bissel anders gewesen.
Macht mir doch echt Mut danke dir

Beitrag von everhappy 10.10.11 - 20:29 Uhr

Ja, ich glaube, man kann sagen, das beide SGs nicht der Hit sind. Aber wie du aus den Antworten auf deinen Beitrag heraus lesen kannst, gibt es sogenannte "Wunder" doch öfter mal.

Viel Glück! #klee