Druck nach unten - angst

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 15.02.11 - 23:24 Uhr

Hallo ihr,
ich weiß nicht ob das auch noch normal ist.

Ich bekomme ab und an (und das bleibt dann auch ne ganze Weile, auch über ne Stunde oder länger so) so einen Druck nach unten, oder Druck im Unterleib. Also Bauchnabel abwärts. Das macht mir irgendwie Angst. Ich habe schon ein BV und schone mich eigentlich auch. Also ich fahre schon auch rum, mach dies und das, aber ohne Stress und ohne schweres heben, oder irgendwie sowas. Ich gammel auch ziemlich viel.
Ich habe auch keine Blutungen. Ich nehme schon Magnesium.

Ich hab das heute Nachmittag wieder bekommen und hab es jetzt auch (noch). Wenn ich sitze, oder liege vergeht es irgendwann, aber sobald ich aufstehe und was tu kommt es wieder.
Ich habe am 1.3. erst wieder Termin und war ja auch erst letzte Woche (u.a. wegen Bauchschmerzen) beim FA.
Was mach ich denn?
Soll ich morgen oder übermorgen schon wieder hin?
Oder ist das normal?
Also ich hab das erst seit 1 Woche.
Bin jetzt 19. Woche.
Hat irgendwer von euch das auch? Was ist das?
Oh man, wenn ich wenigstens die Hebamme bekommen hätte, die ich wollte. Dann könnt ich die fragen, aber sie hat zu meiner Entbindungszeit schon so viele Frauen in entgegengesetzter Richtung von mir und mir deswegen abgesagt :-(
Ich hab noch eine aufgeschrieben, die ich morgen mal anrufe und frage, ob sie mich aufnimmt, aber...

Leute, bitte sagt mir ob ihr das auch habt und was ihr tun würdet.

Beitrag von spark.oats 15.02.11 - 23:29 Uhr

An deiner Stelle würde ich mich mehr hinlegen! Ich hab das auch... ich liege deswegen auch mehr, soll ich auch, hat meine Ärztin mir empfohlen.

Normal ist es schon, sagte meine Ärztin.. Wenn du dir allerdings unsicher bist, geh zu deinem Arzt nur der kann dich 100% beruhigen. :)

sparki mit daja 31.woche

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 15.02.11 - 23:36 Uhr

Mehr hinlegen...
Nagut. Ich komm mir eh schon so faul vor *seuftz* seit dem BV.
Wenn es normal ist, was ist es dann? Es fühlt sich ganz anders an, wie diese leichten schmerzen, die ich so am Anfang hatte und was die Mutterbänder waren. Ich bin doch erst 19. Woche. Da sollte man doch theoretisch noch alles machen können und dürfen. Ich bekomme auch immer so Sprüche wie "Eine SS ist keine Krankheit." (Schwimu z.B.) Ja toll. Und wenn ich jetzt noch ständig im Bett liege *seuftz*

Andererseits will ich meinem Baby nicht schaden. Es ist noch viel zu früh, dass es kommen könnte (ich hab immer das Gefühl, dass es sich so anfühlt, als will es raus und drückt deswegen nach unten, aber andererseits spüre ich es ansonsten noch garnicht. Keinen Tritt, kein boxen, nichts).
Ich glaub, ich rufe morgen früh meine FÄ einfach mal an und die andere Hebamme. Ich hoffe, dass die mich nimmt.

Danke für deine Antwort.

Beitrag von spark.oats 15.02.11 - 23:40 Uhr

Jaja.. bla bla bla... hör nicht auf die anderen. und jetzt darfst du faul sein, dafür hast du das bv bekommen!

Das sind die Mutterbänder... daran hängt ja deine ganze Gebärmutter und die wird natürlich immer schwerer.. deswegen fühlt sich das so an, als ob das kind gleich rausfallen würde... ich kenn das gefühl nur zu gut.. ;)

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 15.02.11 - 23:44 Uhr

Ok, Danke.
Ich werde mich also noch mehr schonen. Oh man. Mein armer Schatz. Ich mag auch schon gar kein #sex mehr haben, weil ich immer diese blöden "Bauchschmerzen" hab. Naja, es gibt ja mehr, als... egal.
Trotzdem ist das blöd.

Ich danke dir.
Dann werde ich mich mal mit meinem neuen Buch ins Bett verziehen. Hat ja auch was für sich.
Gute Nacht.

Beitrag von spark.oats 15.02.11 - 23:49 Uhr

Ganz ehrlich, wenn der Mann mit dieser Konsequenz nicht leben kann.. :D ;) Das wird er schon durchhalten.

Gute Nacht :)