eigentlich müde,, und kann nicht schlafen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von helen2007 16.02.11 - 00:49 Uhr

wem gehts auch so?

Beitrag von phoenix1985 16.02.11 - 00:51 Uhr

Hier...Ich...Mir.....

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=15&tid=3028757

:-(

Beitrag von helen2007 16.02.11 - 00:54 Uhr

hi phoenix, das ist ja doof,,,
weist ich bin am anfang der ss und eigentlich ziemlich müd auch tagsüber aber irgendwie,,,,,

Beitrag von phoenix1985 16.02.11 - 00:56 Uhr

Ging es Dir in den anderen Schwangerschaften auch so?
Wie bist Du damals damit umgegangen...gab es vielleicht etwas das Dir geholfen hat?

Beitrag von helen2007 16.02.11 - 00:59 Uhr

also den anfang weiss ich nicht mehr nachher musste ich oft liegen, und war wach hab dann meist hier geschrieben bis es dann irgendwie geht ,,,
naja jetzt hatten alle kidis grippe fast nacheinander, heut morgen klagte männe über kopfschmerzen , er ist krank von der arbeit gekommen,, alos wird ich morgen mit ihm zum arzt,,emi ist auch noch krank elias uaf dem wege der besserung und joel geht morgen früh bzw heut in die kita

Beitrag von phoenix1985 16.02.11 - 01:03 Uhr

Oh man wenn ich das höre muss ich sofort aufhören zu "jammern", denn ich muss ja eigentlich nur warten bis ich müde bin und dann schlafen. Hab ja den ganzen Tag Zeit und nix zu tun (Beschäftigungsverbot, Bettruhe, Schonung...).

Aber Du hast ja wirklich nur die Nacht zum Schlafen.
Ich drücke Dir die Daumen, dass es bald wieder nachlässt!
Ansonsten lass Deine Schilddrüsenwerte mal checken!

Beitrag von daszweitekind 16.02.11 - 00:59 Uhr

mir gets genauso obwohl ich ne 5 monatge alten sohn habe komm ich jeden tag nicht vor 2 uhr ins bett !nein nicht wegen ian mein sohn sondern weil ich nicht müde werde!:-pobwohl ich weiss er kommt zwüchen 8-9 früh nein die frau will nicht richtig früh ins bett dase mal aus pennt -.- weil werde nach 4 stunden oder 3 wieder wach udn bin den auch wach!
ka seit ich schwanger bin ist das so also seit 14ssw -.-

Beitrag von helen2007 16.02.11 - 01:11 Uhr

hi willkommen in der runde,,,

ja phoenix, mach ich mal ,,, hoffe männe ist nur nicht so wehleidig ist er nämlich manchmal wenn er krank ist , aber meist erwischt es ihn heftig wenn er denn mal krank ist
zweite kind, naja bis 8 ist ja auch nicht mehr lange

Beitrag von helen2007 16.02.11 - 01:24 Uhr

so ich sag euch mal gute nacht und versuch etwas zu shclafen bb

Beitrag von sweetelchen 16.02.11 - 01:27 Uhr

#winke

Beitrag von surival 16.02.11 - 02:14 Uhr

Mir!!!#winke

War heut Nacht bestimmt 10mal auf'm Clo (heut Nacht mach ich ne Strichliste, wenn's so weiter geht).
Und dann von 12-halb 4 bin ich wachgelegen.

Heisse Milche mit Honig hat mich dann endlich wieder erloest und ich konnt weiterschlafen.
Obwohl ich hundemuede war...das soll mal einer erklaeren.