Facebook, Neuanmaldung - Tipps

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von stubi 16.02.11 - 07:40 Uhr

Guten Morgen,

nun ist es auch bei mir soweit und ich möchte mich bei Facebook anmelden. Wir wollen ein Klassentreffen organisieren und mir fehlen noch paar ehemalige Mitschüler, die ich da eventuell zu finden hoffe.

Gelesen habe ich schon einiges über Facebook, auch dass man aufpassen soll, wo man irgendwelche Häkchen macht usw.

An die Facebooker: was muss ich beachten bei Neuanmeldung? Möchte z. B. auf keinen Fall das Facebook auf meine E-Mail Kontakte zurückgreifen kann. Ich möchte dort ja meinen Realnamen angeben, in wie weit werden Wohnorte veröffentlicht oder kann man das sperren? Kann man seinen Mädchennamen zusätzlich angeben um gefunden zu werden?

Bitte um ein paar Tipps, um das ganze für mich sicher zu machen.

LG

Beitrag von cinderella2008 16.02.11 - 08:24 Uhr

Hallo,

wenn Du auf Nummer Sicher gehen möchtest, dann richte Dir doch für die Anmeldung eine neue Mail-Adresse ein, obwohl Facebook meiner Meinung nach nur dann auf die Mail-Kontakte zugreift, wenn man das extra zulässt.#kratz

Deinen Mädchennamen kannst Du auch eingeben, ich würde ihn einfach hinter Deinen Familiennamen in Klammern setzten. Ich glaube, das müsste gehen.

LG, Cinderella

Beitrag von superschatz 16.02.11 - 11:09 Uhr

Hallo,

Zugriff auf deine E-Mail-Kontakte hat Facebook nur, wenn du über dein E-Mail-Konto Freiunde suchen willst, dem musst du aber ausdrücklich zustimmen und sogar dein Passwort eingeben.

Deinen Mädchennamen kannst du zusätzlich eingeben, ich weiß nicht ob das bei der Anmeldung schon abgefragt wird, aber wenn du dich angemeldet hast, kannst du ihn auf alle Fälle unter "Kontoeinstellungen" -> "Einstellungen" -> "Name" -> "Alternativer Name" eingeben.

Zudem kannst du entscheiden, wer was auf deinem profil sieht. Letztendlich kannst du alle Daten für "Nicht-Freunde" sperren, wenn du das möchtest. Geh nach der Anmeldung am besten mal die "Privatphäre-Einstellungen" durch.

LG
Superschatz

Beitrag von daviecooper 16.02.11 - 12:48 Uhr

Hallo!

Ich hab schon oft bei fb gesehen, dass Frauen ihren Namen dann wie folgt angeben: Susi Müller (Schneider), dann ist klar, dass Susi früher mal Schneider hieß.

LG

daviecooper