Legoland in Berlin

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sonnenschein157 16.02.11 - 07:53 Uhr

Guten Morgen!!

war jemand von euch schon in diesem Legoland in Berlin und kann mir erzählen, ob es sich lohnt ??? Ab welchem Alter würdet ihr es empfehlen ??

VIELEN DANK

LG
Sandra

Beitrag von alresha 16.02.11 - 09:13 Uhr

Hallo Sandra!

Ich war noch nicht da, aber eine Freundin von mir hatte da mal angerufen und gefragt, ab wann es denn Sinn machen würde. Ihr wurde gesagt, dass es sich erst ab ca. 3 Jahren lohnt.

Vielleicht hilft dir das weiter. :-)

VG,
alresha

Beitrag von rabe2 16.02.11 - 09:33 Uhr


Mein Großer ist absoluter Legofan und war letztes Jahr da. Er war tierisch enttäuscht!#schmoll
Mein Mann meinte, es sei recht lieblos gestaltet und wenig spektakulär. Sein Geld war es nicht wert!

Liebe Grüße

Beitrag von junisonne10 16.02.11 - 09:52 Uhr

hi,
ich war mit meinem jüngeren bruder dort.

es ist eigentlich doch ziemlich enttäuschend, wenig zu sehen und es wird nicht wirklich was geboten.

jedoch waren wir zu einem event da, was ich nur empfehlen kann. das hat alles wieder rausgerissen. 1x im jahr veranstalten die dort eine megaschlafnacht. dort können dann kinder übernachten und werden bespaßt. meist findet das im sommer statt. das hat meinem bruder sehr gefallen und wir hatten einen tollen abend und nacht. es gab eine kinderdisco und viele aktionen. und der preis war auch hammer, ich glaub, wir haben insgesamt für uns beide nur 15 € bezahlt, und da war das essen gleich mit drin.

also ohne solches event würde ich das legoland nicht mehr besuchen!!!

liebe grüße