Er schläft sehr unruhig!

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von ini-81 16.02.11 - 08:21 Uhr

Hallo,

unser Johannes ist 8 Monate seit etwa 2 Wochen schläft er total unruhig und das fast immer etwa gegen 24 Uhr dann kann man echt die Uhr nach stellen! Entweder ist er dann richtig wach oder schlaft total unruhig!So richtig Durst hat er dann auch aber noch nicht! Das geht dann meist immer so 2 Stunden so dann bekommt er seine Flasche danach schläft er etwa nach einer halben Stunde ein! Aber ab 5 oder 6 ist er wieder wach dann schläft er etwa noch wenn es gut läuft 1 Stunde das war es dann aber auch wirklich! Er schläft Abends etwa gegen 8 Uhr ein und schläft am Tag so etwa 2-3 Stunden! Ist aber am Tag soweit super drauf!
Kann uns jemand einen Rat geben! Wäre toll!

LG Ini und Johannes#winke

Beitrag von likeanangel2 16.02.11 - 13:33 Uhr

meine maus wird ende des monates ein halbes jahr und bei uns is es punkt halb zwölf, keine ahnung was sie da für ein problem hat, sie fängt an zu quengeln und zu strampeln und die titti hilft dann leider auch nicht viel, ich lauf dann meist ein paar mal kurz durchs schlafzimmer und dann schläft sie wieder ein, ansonsten versuche ich es auch sie einfach aufn arm zu nehmen und an die brust anzulegen aber wie scho gesagt, so richtig hilft das da gerade nicht und sie windet sich und pupst, als hätte sie bauchweh, aber scho komisch das es immer genau um halb zwölf nachts der fall sein soll :-)
übern tag is auch alles super
bei uns könnte es am schub liegen...aber mal schauen wie lang des noch so weitergeht :-)