Jemand bei Bank of Scotland? Tagesgeldkonto?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von sabrina.2 16.02.11 - 08:43 Uhr

Hallo!

Bekommt man eine TAN-Liste zugeschickt oder wie läuft das ab?

Vielleicht kann mir jemand helfen.

LG
Sabrina

Beitrag von wind-prinzessin 16.02.11 - 08:55 Uhr

Soweit ich weiß (habe kein Konto dort), kannst du Buchungen nur von deinem Kontokorrektkonto auf das Tagesgeldkonto und nur Buchungen von deinem Tagesgeldkonto auf dein Kontokorrektkonto vornehmen. Also hast du im schlimmsten Fall dein Geld auf deinem Girokonto. Oder andersrum. Aber verschwinden kann soweit nichts.

Beitrag von nightwitch 16.02.11 - 09:44 Uhr

Hallo,

also du kannst da dein Referenzkonto angeben, von dem bzw auf dem die Buchungen ein- bzw ausgehen.

Das Geld ist im Schnitt nach ca 24-36 Stunden auf den jeweiligen Konten. Für die Schnelle hin und herbucherei also eher weniger geeignet.

Gruß
Sandra

Beitrag von schnuffi218 16.02.11 - 09:53 Uhr

nein es gibt keine tan-liste. es gibt sicherheitsfragen. und jemand fremdes hat eh keinen nuten weil es ja nur zwischen tagesgeldkonto und dem dord hinterlegten girokonto hin und her gehen kann.

sorry baby aufm arm deshalb alles klein.
lg anja

Beitrag von miau2 16.02.11 - 10:44 Uhr

Hi,
wie gesagt gehen Buchungen nur zwischen deinem Referenzkonto (ob du darauf Zugriff hast wird ja bei der Kontoaktivierung überprüft) und dem Tagesgeldkonto hin und her.

Dafür wird wohl gelegentlich - Zufallsprinzip - eine mTAN gebraucht, die du in diesem Fall auf das ebenfalls bei Einrichtung des Kontos angegebene Handy bekommst (für die Aktivierung des Kontos bekommst du auf dieses Handy ebenfalls eine mTAN.

Viele Grüße
Miau2

Beitrag von nobility 16.02.11 - 15:16 Uhr

Ab 01.01.2013 soll es verboten sein, sein Geld außerhalb Deutschlands zu bringen. Damit soll eine weitere evtl. Wirtschaftsschwächung eigedämmt werden.

Beitrag von miau2 16.02.11 - 17:27 Uhr

Dafür hätte ich gerne mal eine Quelle...google hat nichts ausgespuckt, oder es lag an meinen Suchbegriffen.

Vielen Dank und viele Grüße
Miau2