seit 2 tagen ist mir immer mal schlecht.... kann aber nicht sein!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von babygirljanuar 16.02.11 - 08:54 Uhr

hallo!

also mir ist wie gesagt seit 2 tagen immer mal wieder übel..... eisprung war allerdings zwischen donnerstag und sonntag. weiß es nicht genau. freitag und samstag #sex das kann doch noch kein anzeichen sein, oder? wäre ja viel zu früh #schwitz bestimmt spielt mir mein körper einen streich #aerger

ist eher ein silopo... blähbauch hab ich auch, was ich normal kurz vor der mens hab. die aber erst ende nächste kommen müsste.....

lg

Beitrag von heliozoa 16.02.11 - 10:03 Uhr

Hi,

das Progesteron kann diese Übelkeit verursachen. Ist bei mir auch plötzlich mal aufgetreten, obwohl ich es früher nicht hatte. Aber manchmal,...vor allem wenn man auf alles achtet, reagiert man eben sensibler auf dieses Hormon.
LG Eva