ferngesteuertes Auto für draussen? Was könnt Ihr mir empfehlen.

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von trinerle83 16.02.11 - 09:18 Uhr

Hallo,

mein Sohn wünscht sich zu seinem 4. Geburtstag ein ferngesteuertes Auto für draussen.
So ein Offroad Auto wo auch mal über Bordsteine etc. fahren kann.
Könnt Ihr mir da ein gutes empfehlen?
Es sollte nicht sooo teuer sein. So bis 70 Euro oder so.

LG Kathrin

Beitrag von kuckuk 16.02.11 - 09:29 Uhr

hallo,

mein Sohn hat den da bekommen,

http://www.mytoys.de/Dickie-R-C-Wild-Flippy-27-40-MHz/R-C-Action/R-C-Fahrzeuge-Flieger/KID/de-mt.to.ca02.01.01.01/1863836

das Auto fährt einfach andersrum weiter wenns mal umgefallen ist. Das fand ich für einen Anfänger praktisch ;-)

Wenns ein bißchen mehr sein darf ist das prima. war mir aber zu groß und zu teuer. dafür ist es wassefest.

http://www.mytoys.de/Learning-Curve-R-C-JLX-Overdrive-RC-Auto/R-C-Fahrzeuge/Autos/KID/de-mt.to.ca02.02.01/1726646

Gruß

Kuckuk

Beitrag von babe26 16.02.11 - 18:09 Uhr

hallo,
tobi hat weihnachten eins von carrera bekommen in orange. sehr stabil. es ist schon mehrmals die treppe runtergefahren und bis jetzt top in ordnung. hat ca 65 euro gekostet. lg