Handgepäck

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von cinderella2008 16.02.11 - 09:49 Uhr

Hallo,

wir fliegen demnächst für ein paar Tage nach Paris. Wir möchten jedoch nur Handgepäck mitnehmen.

Meine Frage:

Wie groß/schwer darf das Handgepäck sein?

Kann ich ohne Probleme Dinge wie Fön, Haarspray, Deo, Zahnpasta etc. mitnehmen?

Was muss ich beachten?

Danke, Cinderella

Beitrag von mausmadam 16.02.11 - 10:51 Uhr

Schau doch mal auf die Seite Deiner Airline.

Da wirst Du alle Infos finden - kostet nur etwas Mühe, alles zu suchen :-p

Beitrag von cinderella2008 16.02.11 - 10:58 Uhr

Wir werden die Flüge erst in den nächsten Tagen buchen, nur Hotel steht schon fest.;-)

Daher wollte ich mich schon mal vorab informieren.

Beitrag von solania85 16.02.11 - 12:02 Uhr

Dann musst du warten bis ihr gebucht habt :) und dann bei der Airline schauen.

Ach ich hoff für euch dass ihr Glück oder nen Geldscheißer habt^^ Kann böse in die hose gehen dieses getrennte buchen.

Haben wir auch schon gemacht- hotel gebucht- alles super. ne Woche später den flug- naja der ist innerhalb von einer woche 100 euro pro person teurer geworden.

Also viel Glück

Beitrag von maari 16.02.11 - 12:12 Uhr

Wie groß und schwer das Handgepäck sein darf, erfährst Du erst wenn die Fluglinie feststeht auf deren Homepage. Das Maximalgewicht bewegt sich aber meist so um die 5 bis 8 kg und im Normalfall wird so ein Trolley akzeptiert. (http://www.megaflieger.de/handgepaeck.php)

Was den Inhalt betrifft gelten immer noch die Regelungen bzgl. der Flüssigkeiten: Alle Flüssigkeiten (also auch Deos, Zahnpasta etc.) müssen in einen Klasichtbeute mit max. 1l Fassungsvermögen verpackt werden und jede Flüssigkeitspackung darf max. 100ml groß sein. Pro Person ist ein Beutel erlaubt.
Das wird tatsächlich kontrolliert! (Machmal nicht, aber meist eben doch und was zu groß oder zu viel ist fliegt raus.)

Ein Fön dürfte keine Probleme verursachen.

Beitrag von shandor 16.02.11 - 13:00 Uhr

Hallo Cinderella

Das Bordgepäck darf----je nach Fluglinie----zwischen 5 und 8 Kg wiegen. Allerdings ist das bei uns noch nie gewogen worden.
Auf die Größe ( 55/40/20 ) schauen sie da eher. Da kannst du nicht mit so einem Riesentrolli kommen. Den wiegen sie dann garantiert und wenn er zu schwer ist, musst du ihn aufgeben.
Einen Föhn mitzunehmen ist kein Problem, aber bei den Flüssigkeiten musst du aufpassen. Dazu zählen nämlich auch Make up, Lippenstift usw.

Haarspray, Zahnpasta, Cremes, Shampoo bekommst du in kleinen Packungen. Für ein paar Tage reicht das.
Oder ihr müsst das aufteilen-------in je einen Plastikbeutel mit Zippverschluß. Gesamtinhalt 1 Liter pro Beutel und max. 100 ml je Teil des Inhalts. Jeder darf nur einen Beutel mitnehmen.

Eva

Beitrag von ostsonne 16.02.11 - 13:04 Uhr

Eine Faustregel für das Handgepäck ist die, das es unter einen Stuhl passen muß. Gewogen wird das nie, aber die Maße sind schon wichtig.

Haarspray, Deo und Zahnpasta wirst du los im Handgepäck!
Es sei denn, du kaufst dir solche Pröbchen, so das nur 100 ml pro Person zusammen kommen. Und das muß dann in diesen Zipperbeutel zum vorzeigen.

Beitrag von karimba 16.02.11 - 22:03 Uhr

Der Zipperbeutel darf einen Liter fassen!
100ml ist das Maß was eine Dose/Tube o.ä. höchstens haben darf!
Also Zahnpasta mit 75 ml ist kein Problem.

http://www.handgepaeck-berater.de/einpacken.htm

LG

Beitrag von ostsonne 17.02.11 - 11:15 Uhr

Ja, du hast recht, ich hab mich verkehrt ausgedrückt.

Beitrag von foehny 16.02.11 - 22:17 Uhr

"Gewogen wird das nie, aber die Maße sind schon wichtig."

doch Rynair wiegt das Handgepäck, max 10kg, zumindest in Bremen wars so und sie haben sich über einen Handyanhänger in Form einer Rasierklinge aufgeregt...............auf dem Hinweg hatten wir 3 Schweizer Taschenmesser dabei und die in Memmingen meinten, das wäre grad noch ok #rofl

scheint von Flughafen zu Flughafen anders zu sein.

Beitrag von ostsonne 17.02.11 - 11:14 Uhr

Rynair eben...da laufen die Uhre sowieso anders ;-)

Beitrag von foehny 18.02.11 - 21:41 Uhr

ich hab auch gemeint einmal und nie wieder, zumindest nie im Leben für eine Flugstrecke länger als 1 Std.