Hormoncheck - kostenlos - ab wann wird er gemacht- viele Fragen???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lilu79 16.02.11 - 09:51 Uhr

Hallo,

wir hatte im Juni eine Fehlgeburt im 5. Monat. Mußten 3 Monate warten und seit Oktober üben wir wieder. :-) Nun ist es so, letzten Monat hatte ich keinen Eisprung und mein Zyklus ist auch unregelmäßig. Hier mein ZB von diesem Monat: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/930888/564889

Sollte es siesen Monat nicht geklappt haben, möchte ich gerne einen Homoncheck machen lassen. NUn habe ich viele Fragen:
Wird er voin der KK übernommen?
Wie verläuft sowas?
Muß ich vorher mit Foli und Mönchs aufhören?
Muß mein FA den machen?

Danke schon mal für eure Antworten

Gruß

Beitrag von heliozoa 16.02.11 - 09:56 Uhr

Hallo Lilu,

leider kann ich Dir nicht sagen, wie es allgemein aussieht. Ich war letzten Herbst im Endokrinologikum, hab von meinen unregelmäßigen Zyklen berichtet (zw. 34 und 56 ZT) und von meinem KiWu und hab gefragt, ob sie meine Hormone überprüfen können. Und das haben sie dann auch gemacht und ich musste nichts zahlen. Obwohl ich noch keine FG hatte und wir auch noch nicht lange geübt hatten. Ich bin auch nicht privat versichert oder so.
Aber ich hab halt auch SD Unterfuktion, evtl haben sie es deshalb so schnell gemacht.......

LG Eva

Beitrag von curly_june 16.02.11 - 11:01 Uhr

Hallo Lilu,
meine FA hat den kompletten Hormoncheck jetzt von sich aus gemacht. Allerdings üben wir jetzt schon seit 1,5 Jahren und vor einem Jahr hatte ich eine FG in der 6. SSW.
die KK bezahlt das komplett, mein Mann muss auch zum SG und das wird auch von der KK übernommen....

Liebe Grüße

Beitrag von sweetbeat 16.02.11 - 11:51 Uhr

Ich habe im November einen machen lassen, nachdem ich seit August keine Mens bekam nach absetzen der Pille.

Musste nichts beachten. Es wird einfach Blutabgenommen, und eine Woche später gibts Ergebnisse.

Bezahlen musste ich nichts.