Mein ZB-war der ES schon??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ciddaa 16.02.11 - 10:04 Uhr

Guten Morgen,
ich habe seid 6 tagen tempischwankungen obwohl ich immer um 8 Uhr morgens an der glichen stelle messe... kann mir jemand sagen warum?

und was bedeutet das? war der ES schon? Hab ich ihn verpasst? weil meine fruchtbaren tage immer noch nicht angezeigt werden blicke ich da irgendwie nicht durch ....#zitter

bitte helft mir.....

LG #winke
ciddaa

Beitrag von karlchen08 16.02.11 - 10:05 Uhr

Dein ZB ;)

Beitrag von ciddaa 16.02.11 - 10:06 Uhr

vor aufregung vergessen hab ich aber eingefügt =)

Beitrag von heliozoa 16.02.11 - 10:05 Uhr

Hallo,


wo ist Dein ZB :-)?

Beitrag von ciddaa 16.02.11 - 10:06 Uhr


achso hier ist mein ZB sorry

die daten von gestern und heute zeigt er irgendwie nicht...

also am 15.02 hatte ich 36,4
und am 16.02 hatte ich 36,8

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/945149/569735

Beitrag von heliozoa 16.02.11 - 10:08 Uhr

hast du immer zur selben zeit gemessen? und wie...oral? vaginal? und wie lange? LG

Beitrag von ciddaa 16.02.11 - 10:10 Uhr

ich messe immer morgens zwischen 7:30 und 8:00 Uhr und immer vaginal 3 min.

habe mir extra ein neuen termometer gekauft wegen den 3 min.

Beitrag von karlchen08 16.02.11 - 10:09 Uhr

Ich tippe auf den 14./15.
Übrigens mein Kurve sieht ähnlich aus, Temperatur schwankt. Ich beobachte zusätzlich den Zervixschleim und den Mumu, ist ganz gut und ein bissl genauer als nur die Temp.

LG

Beitrag von karlchen08 16.02.11 - 10:10 Uhr

Und wann war Deine Mens, sieht man in der Kurve nicht.

Beitrag von ciddaa 16.02.11 - 10:13 Uhr

Das ist erst mein erste tempi messung kannte vorher sowas nicht deswegen lerne ich das ZS und mumu kontrollieren auch noch habe ich vorher auch nicht gekannt...

das problem mit meiner blutung ist das ich sie am 08.12.2010 hatte und seid dem nicht mehr verlängerten zyklus wegen absetzten der pille vor 4 monaten laut FA...

Beitrag von karlchen08 16.02.11 - 10:18 Uhr

ahh, war bei mir auch so letzte Regel nach absetzen der Pille im Dezember.
Danach hatte ich 1 1/2 keine Mens, dann kam ne Schmierblutung und jetzt im Februar die erste richtige Bltg.

Mit dem ZS ist ganz gut, ich komme damit besser klar, als wie mit der Temp. Da ich nie genau die Temperaturzeit einhalten kann.

Hm, ich wünsch uns viel Glück.

Beitrag von ciddaa 16.02.11 - 10:23 Uhr

Ich habe die pille im september abgesetzt danach war alles ok aber heute ist mein 71 ZT..... ob das noch normal ist weiß ich nicht :-(

vielleicht gucke ich jetzt auch mehr nach dem ZS. Danke

ich wünsche uns auch viel glück...;-)

LG#winke