Silopo: Dt. Rechtschreibung: seit und seid

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hasi1977 16.02.11 - 10:09 Uhr

Hey Mädels,

nicht böse gemeint, aber ich lese in letzter Zeit ständig seid anstatt seit.

Nur mal zur Info: Seit ich das und das gemacht habe... (Zeitangabe)
Und: seid mit d kommt von sein, Also: Ihr seid dabei!!!

#rofl

Alles Gute Euch allen #winke

Beitrag von puenktchen.2010 16.02.11 - 10:10 Uhr

Richtig***

Beitrag von eisblume84 16.02.11 - 10:12 Uhr

Naja das ist wie mit:

als und wie

können auch viele nicht.

LG

Beitrag von hasi1977 16.02.11 - 10:13 Uhr

Recht hast Du, aber das kann ich immer noch gemütlich überlesen. Dieses seid hingegen verwirrt mich jedes Mal und ich muss die Sätze drei mal lesen #rofl

Beitrag von pattib 16.02.11 - 12:22 Uhr

Hach ist das schön ;-)

Muss auch niemand mehr können, weil man mittlerweile beide Wörter in allen Möglichkeiten verwenden darf...

Aber mir fällt's auch schwer das zu ignorieren...

Beitrag von maeusekrieger 16.02.11 - 10:15 Uhr

Du bist ja lieb. Das is ja nur ein Bruchteil dessen, was hier im Forum an falschem Deutsch getippt wird. Ich versuche das einfach zu ignorieren... sonst würde sich mir als Sprachlehrerin dauernd der Magen umdrehen ;)
lg

Beitrag von maletera 16.02.11 - 10:17 Uhr

#pro #pro #pro

Du sprichst mir aus der Seele!

Ich würde es jedes mal gerne ignorieren, es fällt mir aber soo schwer!:-)

Lg maletera

Beitrag von 1982waiting 16.02.11 - 10:19 Uhr

Ich wais gar nicht wass ir maind :)

Es ist grauenvoll, was hier an Fehlern gemacht wird!!! Ich glaube mancher 4.Klässler schreibt sicherer!!
Ignorieren ist echt schwierig:)

Beitrag von hasi1977 16.02.11 - 10:20 Uhr

Selbst die, die Deutsch nur als Fremdsprache haben #rofl

Beitrag von helena.h 16.02.11 - 10:28 Uhr

Kann ich bestätigen. Meine kleine Schwester hat gerade erst die 4. Klasse abgeschlossen...

Beitrag von julia-pohrisch 16.02.11 - 10:19 Uhr

Na endlich!!!!!
#winke

Beitrag von nike1972 16.02.11 - 10:28 Uhr

#pro#huepf#pro - wie wahr!
Aber mach dich schon mal auf Gegenwind gefasst, du alte Besserwisserin :-)

Im KiWu Forum werden auch immer furchtbar gerne Vieren verteilt. Aber nie Fünfen, komisch eigentlich #kratz

Beitrag von helena.h 16.02.11 - 10:29 Uhr

Du sprichst/schreibst mir aus der Seele!

Liegrü, Helena
(die zu Schulzeiten mal "Grammatikhexe" genannt wurde)

Beitrag von hasi1977 16.02.11 - 10:39 Uhr

#rofl Ich wurde auch immer schief angeguckt, wenn ich alle verbessert habe #huepf

Beitrag von annibremen 16.02.11 - 10:31 Uhr

Ich geh dann mal nachn Kiosk hin und hol mir Schokolade - seid ich schwanger bin, hab ich nämlich mehr Heißhunger als wie vorher! #rofl

Beitrag von hasi1977 16.02.11 - 10:40 Uhr

#rofl #rofl #rofl Ohne Kommentar #rofl #rofl #rofl

Beitrag von annibremen 16.02.11 - 10:44 Uhr

Hehe #rofl

Beitrag von sony10309 16.02.11 - 11:49 Uhr

et heisst : schokkelade!!!#winke

Beitrag von annibremen 16.02.11 - 12:08 Uhr

Wie, ohne H? #rofl

Beitrag von sony10309 16.02.11 - 12:59 Uhr

sorry.schokkelahde:-p

Beitrag von jennyspice 16.02.11 - 10:34 Uhr

Oh ja, deutsche Sprache schwere Sprache #rofl Ein sehr heldenhafter Versuch von Dir, aber wahrscheinlich aussichtslos ;-)

Das Schlimme ist allerdings, dass man nach einer Weile hier im Forum anfängt, an seinen eigenen Fähigkeiten zu zweifeln #schock Oder geht es nur mir so?

Dir auch alles Gute #winke

Beitrag von hasi1977 16.02.11 - 10:41 Uhr

Ich hab immer Angst, dass mein Gehirn was Falsches abspeichert und deshalb lese ich immer gleich Focus oder so, um das wieder wett zu machen #huepf

Beitrag von esha 16.02.11 - 10:45 Uhr

oha, so geht es mir auch... ich habe langsam das Gefühl selber nicht mehr Herrin meiner Finger/Sprache zu sein. Ständig entdecke ich Merkwürdigkeiten;-)

Beitrag von vite-vite 16.02.11 - 11:08 Uhr

Kenne ich gut!
Letztens habe ich meine Mutter angerufen, weil ich an der Existenz des Wortes "Schwester" gezweifelt habe... #schwitz

Wenn das so weiter geht, besuch ich `n Deutschkurs!

LG

vite-vite

Beitrag von butzelinchen 16.02.11 - 11:11 Uhr

Da habe ich neulich ein Prachtstück gefunden!

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=43&tid=3029054

Musste es auch kommentieren... Grausam!

  • 1
  • 2