gehts noch jemandem so...?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von miamaus6 16.02.11 - 10:43 Uhr

Hallo liebe Mamis,

wie gehts euch denn so? Ich habe eine 11 Monate alte Tochter und stille noch (zusätzlich zur Beikost). Seit bestimmt zwei Monaten fühle ich mich körperlich überhaupt nicht mehr gut, mir tut der Rücken nachts mega weh und meine Füße und die Fußgelenke den ganzen Tag. Ich weiß weder wie ich schlafen soll, noch wie ich gut laufen kann tagsüber. Kennt das jemand und hat einen Tipp?
Danke Mädels.
Seid lieb gegrüßt.
Katrin

Beitrag von keep.smiling 16.02.11 - 12:15 Uhr

Was meinst du woher die Schmerzen kommen? Vom Stillen tun einem nicht unbedingt die Füße weh ;-).
Wegen deinem Rücken - viell., ist dein Kind grad sehr anstrengend und du trägst sie mehr als sonst? Vielleicht liegst du nachts beim Stillen unbequem und solltest das ändern?
Oder trägst du in letzter Zeit höhere Schuhe (das würde zu den Füßen und Rücken passen).

Ansonsten kann ich für mich nur sagen, dass ich schon immer Probleme mit der HWS habe und seit der Schwangerschaft auch extreme Rückenprobleme - Kreuzbein und zwischen den Schulterblättern. Wir werden eben alt #heul und wenn man keinen Sport macht, ist man selber schuld :-(

LG ks

Beitrag von mschristel 16.02.11 - 12:39 Uhr

Hallo Katrin,

ich stille zwar erst 7 Monate und keine 11, aber das mit den schmerzenden Füßen kenne ich auch. Und ich glaube schon, dass das mit der Stillerei zusammenhängt. Habe jetzt schon öfter gehört, das Stillende unerklärliche Schmerzen den Gelenken haben und sich vor allem morgens wie 'eingerostet' fühlen.

Ich bin mittlerweile auch ziemlich ausgelaugt, da ich durchs Stillen so viel abgenommen habe. Hoffe mal, dass es besser wird wenn ich mal weniger stille.

LG!