Katzen wollen nicht raus..

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von ...melle... 16.02.11 - 11:03 Uhr

Huhu ihr Lieben...

die ganze Zeit jammern meine 2 Katzendamen, dass sie raus möchten...

und jetzt dürfen sie und wollen nicht mehr...

sie gehen seit 1 Woche auf den Balkon, auch mal kurz das Brett runter, aber keine 2 Minuten später stehen sie wieder oben...

ist die Balkontür zu möchten sie raus, ist die Balkontür offen gehn sie auf den Balkon und wenn mir dann zu kalt wird und ich die Tür wieder zu mache, wollen die 2 rein...

also geht das Spiel wieder von vorne los...dann wollen sie wieder raus..

sie sind also nur auf dem Balkon wenn die Tür offen steht..

ist das normal?? Brauchen sie noch etwas Zeit??

oder kann ich ihnen irgendwie helfen??

Grüssle Melle

Beitrag von lia80 16.02.11 - 11:14 Uhr

ja also ich denke und hab auch die Erfahrung gemacht das die Fellnasen einfach nur Zeit brauchen mit der neuen Situation ;-)

Beitrag von dina131283 16.02.11 - 11:21 Uhr

Warte mal noch so 1-2 Wochen. Vielleicht auch weniger.

Mein Kater rennt mir mittlerweile fast 3 Strassen weiter zum Kindergarten hinterher.
Kleiner Stalker #rofl

Beitrag von windsbraut69 16.02.11 - 12:16 Uhr

Ja, das ist völlig normal am Anfang und beim derzeitigen Wetter sowieso.
Laßt aber bloß die Tür noch eine ganze Weile offen, wenn sie draußen sind, damit sie immer die Möglichkeit haben, sich in Sicherheit zu bringen.

Gruß,

W

Beitrag von ...melle... 16.02.11 - 12:24 Uhr

*frier* #zitter

Beitrag von windsbraut69 16.02.11 - 13:47 Uhr

Katzenklappe kommt nicht in Frage?
Klar ist das kalt aber stell Dir mal vor, die bekommen draußen nen furchtbaren Schreck, wollen nach Hause und stehen vor verschlossener Tür #zitter

Beitrag von ...melle... 16.02.11 - 14:12 Uhr

Ja klar, Tür bleibt schon offen..hab ja noch ein paar Winterjacken hier ;-)

ne Katzenklappe kommt leider nicht in Frage..ist nur ne Mietwohnung..außerdem haben wir die Balkontür, an der schmalen Seite vom Balkon, rechts und links der Tür kommt man nicht mehr auf den Balkon..

Beitrag von windsbraut69 16.02.11 - 15:06 Uhr

Es gibt Klappen, die man in Fensterglas einbauen lassen kann....aber dann müßtet Ihr natürlich beim evtl. Auszug dann die Fenster austauschen.
Das wird sicher nicht so billig. Sie können langfristig dann aber auf den Balkon "türmen", wenn was ist und sie nach Hause wollen? Das ist ja auch ein Schutz zur Not.

LG,

W

Beitrag von viva-la-florida 16.02.11 - 14:18 Uhr

Hi Melle,

ich denke, bei Deinen beiden wird die Zeit es bringen :-)

Meine Katzendame ist 17 und macht das genau so.
Sie jammert, weil Sie raus möchte.
Geht einmal ums Haus.
Zehn Minuten später jammert sie, weil sie wieder rein möchte.

Und wehe, die Tür geht nicht schnell genug auf ...

LG
Katie

Beitrag von windsbraut69 16.02.11 - 15:07 Uhr

Momentan gehen meine oft nicht mal ne Runde ums Haus, sondern laufen nur nen Bogen und stehen dann schon wieder vorwurfsvoll an der Tür und motzen :)

LG

Beitrag von unheimliche 16.02.11 - 17:15 Uhr

Meine wollen bei den Temp. auch noch nicht raus.

Und wenn du sie noch nicht lange hast dann Erkunden die erst mal ein bisschen was, ziehen sich wieder zurück und schauen ob sie noch sicher sind gehen wieder raus etc.
Ja,Ja wir sind Sklaven unserer Katzen :D

Beitrag von lotta12 16.02.11 - 22:17 Uhr


Hallo,
warte mal, wenn der Frühling kommt und die Vöglein zwitschern,

da gibt es draußen was zu lauschen und zu gucken...da kann sie nichts mehr halten.


.. und erstmal, wenn man im Sommer auf dem Rasen rumlümmeln kann im Schatten und ihnen, den Katzen, der Pelzmantel zu warm wird..

Unser Kater wollte uns übrigens damals auch zum Kiga begleiten und hat etwas dusselig geguckt, als er wieder zurückgeschickt wurde...;-)
.. dusselig gucken kann er übrigens perfekt..

LG Lotta #winke