Gibt es noch welche, die diesen Zyklus mal kein ZB fuehren (wollen)?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sarahwong 16.02.11 - 11:03 Uhr

Huhu,

Ich wills mal ohne ZB versuchen. Mich nervt das grad irgendwie #kratz
Gibts noch jemand, der mitmacht??? Oder bin ich die einzige ohne ZB?

Diesen Monat lass ich einfach das Tempi-Messen und schau, was passiert.

:-D

Liebe Gruesse

#winke

Beitrag von angy0312 16.02.11 - 11:08 Uhr

Huhu,

ja das habe ich mir für den nächsten Zyklus auch vorgenommen. Allerdings bin ich gerade erst in einem Zyklus drin. Will mich aber nicht mehr verrückt machen und lasse es ab nächsten MOnat!

LG

Beitrag von bacon86 16.02.11 - 11:09 Uhr

Wenn es diesen Zyklus nicht geklappt haben sollte, werde ich die Pille bis Ende des Jahres wieder nehmen.
Ab Januar 2012 will ich es dann auch ohne ZB und Ovus etc. versuchen.

Beitrag von vickyhh 16.02.11 - 11:34 Uhr

Hallo,

gibt es einen bestimmten Grund warum du die Pille wieder nehmen willst?
Bis Januar ist es ja noch ne ganze Weile hin....

LG

Beitrag von lia80 16.02.11 - 11:11 Uhr

ich hatte noch nie eins und das ist auch gut so ;-)

Beitrag von lilibili 16.02.11 - 11:13 Uhr

Finde ich gut #pro.

Nervt wirklich und ist stressig.

LG ;-)

Beitrag von lucas2009 16.02.11 - 11:15 Uhr

Naja ich hatte zwei FG´s. Meine Gründe ein ZB zu führen, sind nicht damit zu hibbeln, sondern um meinen ZK zu überwachen...

Aber wenn es euch so stresst solltet ihr es lassen...

LG

Beitrag von lilibili 16.02.11 - 11:21 Uhr

Sicher ist der zur Überwachung gut, wenn der Körper aber spinnt und die Mens aus welchen Grünen auch immer nicht kommt,ist das Ding eh unnütz oder nicht?

LG

Beitrag von lucas2009 16.02.11 - 11:32 Uhr

Naja man kann aus einem ZB schon sehr viele ZK-Probleme ersehen und man hat beim FA eben immer alles schwarz auf weiß dabei

Beitrag von lilibili 16.02.11 - 11:36 Uhr

Ja, das stimmt wohl.

Beitrag von sarahwong 17.02.11 - 03:41 Uhr

Hey, das tut mir Leid.
Ich finde die ZBs auch gut um zu sehen, wie der eigene Zyklus ablaeuft. Aber diesen Monat hab ich einfach mal keine Lust dazu ;)
(Stressen tuts mich eigentlich nicht so sehr...)

Viel Glueck dir!

Beitrag von lucas2009 17.02.11 - 12:16 Uhr

Wünsche dir auch viel Glück...

LG

Beitrag von heliozoa 16.02.11 - 11:33 Uhr

Hallo,

ich hab jetzt 3 Zyklen haarlein beobachtet und hab schon einige Muster etc bei mir erkannt. Da mich das tägliche Messen irgendwie nervt und man dann sozusagen täglich gezwungen wird sich mir der ganzen Thematik zu beschäftigen, mess ich diesen Zyklus erst ein paar Tage vor ES und evtl 2 -3 Tage danach. Bin jetzt ZT 12 und hab bis jetzt 3 Mal gemessen, da ich zufälligerweise um 6 aufgewacht bin (meine normale Messzeit, die ich aber meist nur mit Wecker schaffe). Die Lücken dazwischen hab ich einfach aufgefüllt.
Seitdem bin ich viel entspannter.....hab eh immer erst ZT 20 ES, was soll ich mich da jetzt schon verrückt machen. Ich beobachte den ZS auch nur noch am Toi Papier....Mumu tast ich gar nicht mehr.
Die ersten 3 Zyklen waren für mich aber wichtig um ein Gespühr dafür zu bekommen,.....ich wusste nicht mal ob ich überhaupt nen ES hab, da ich eher unregelmäßige Zyklen habe.

LG Eva

Beitrag von crazywoman-23 16.02.11 - 11:51 Uhr

huhu

ich wollte es eigentlich machen aber irgendwie kann ich´s doch nicht lassen

ich bin voll am schmollen

hab irgendwie das gefühl das dass bei uns niewieder klappt(17Üz):-[
ich wollte ein nicht allzu großen abstand aber zoey wird im juni schon 2
:-[
fang jetzt erstmal ein lehrgang zum webdesign an (html,usw..)
mal sehen obs dann klappt ( weil dann bin ich abgelenkt)

lg jessy

Beitrag von raevunge 16.02.11 - 12:08 Uhr

Für mich wird das mein 1. ZB nach FG mit AS #schmoll

Ich führe eines, aber für mich, um zu sehen, was mein Zyklus macht, ob ich schon wieder nen ES habe etc. ... Ob wir diesen Zyklus schon wieder anfangen wird wenn, dann eh ne spontane Entscheidung ;-)

Und wenn ich wieder nen normalen Zyklus habe, dann überlege ich es mir. Fand es schon hilfreich. Immerhin hat es mit dieser "Planung" bei uns im 3. Zyklus gleich geklappt...

Beitrag von schlumpfine217 16.02.11 - 12:25 Uhr

Hallo !
Ich Messe diesen Monat auch nicht .
Hab den clearbluemonitor und mache sonst nichts .
Hat mich alles viel zu verrückt gemacht. Stundenlang hab ich das Zyklusblatt angeschaut und verglichen und gerechnet . Jetzt schaue ich so.
Vielleicht lasse ich sogar den Monitor nächsten Zyklus weg wenn's dieses mal auch nicht klappt.
Ich hab einen FA Termin um die ES Zeit . mal schauen was er sagt . Wir sind zwar erst im 4. ÜZ fürs zweite Kind, aber wir werden doch schon einige Dinge abklären . Evtl. Geht mein Mann auch schon zum Spermiogramm.
Mal sehen.
Jedenfalls ist heute Zyklustag 7 und ich bin entspannt wie noch nie.
Lg