Allergie auf Jeansnaht ?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von estragon 16.02.11 - 11:05 Uhr

Hallo,

ich habe mir vor kurzem eine neue Jeans gekauft (s.Oliver). Ich habe sie dann direkt, ohne sie zu waschen, angezogen und hatte nach 2 Tagen an beiden Oberschenkeln dicke rote Streifen, genau dort wo sich bei der Hose die Innennaht befindet. Hab sie dann gewaschen und gestern wieder angezogen. Als ich gestern zu Hause war, habe ich als allererstes die Hose ausgezogen - erhabene rote Streifen an beiden Oberschenkeln, die ganz gemein juckten und brannten.

Habt Ihr davon schon mal gehört, daß jemand nur auf die Naht einer Hose reagiert, werden dafür andere Stoffe verwendet, als für den Rest der Hose ? Ich habe sonst keinerlei Allergien, bin völlig gesund und wir verwenden seit Ewigkeiten dasselbe Waschmittel.

Vielen Dank im Voraus,

LG Grith

Beitrag von nisivogel2604 16.02.11 - 11:08 Uhr

Nein, für die Naht werden keine anderen Stoffe verwendet.

ABER es kann sein das du af das Garn reagierst.

lg

Beitrag von gaeltarra 16.02.11 - 11:22 Uhr

Hi,

wahrscheinlich verträgst du das Garn nicht. Es gibt Frauen, die z. B. auf Rückholbändchen von Tampons allergisch reagieren.

Der Stoff, auf den du reagierst, ist wahrscheinlich noch nicht rausgewaschen. Und DA du bereits darauf angesprochen hast, genügt dann schon die geringste Menge, um die Allergie wieder auszulösen.

Hau das Teil noch zwei, dreimal in die Waschmaschine - Jeans halten das aus!

LG
Gael

Beitrag von kikiju 16.02.11 - 20:35 Uhr

Hallo,

dass hatte ich als Kind,Teenager ...innen und außen der Beinnaht entlang einen dicken roten juckenden Streifen. Ich denke dass es das Garn war,heute habe ich das nicht mehr.
Jedoch reagiere ich aus das Gummi von Perlonstrümpfen und Strumpfhosen immer noch so...dicke juckende Streifen rund um Bauch oder Waden...

Lg Kerstin