Ab wann im 9. Monat? und wo spürt ihr die Tritte?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von celestine84 16.02.11 - 11:15 Uhr

Hallo ihr lieben,

habe mal eine blöde Frage.
Ich komme heute in die 33. SSW (32+0).
Fängt heute schon der 9. Monat an oder erst nächste woche Mittwoch?


Dann zur 2. Frage, bei der letzten VU hat meine FÄ festgestellt das der kleine schon mit dem Kopf nach unten liegt.
Manchmal spüre ich die Tritte aber auch relativ weit unten, so das ich fast Angst habe das er sich wieder gedreht haben könnte.
Wie liegen eure Mäuse und wo spürt ihr die Tritte?
(#winkeHabe VWP)

Danke und LG Cel

Beitrag von chris1179 16.02.11 - 11:18 Uhr

Hallo,

ich bin erst bei 27+0 und kann Dir die Frage mit den Tritten in diesem SS-Stadium nicht beantworten. Aber ich spüre mein Baby auch relativ weit unten, denke also, dass es momentan noch mit den Füßen nach unten liegt....aber genau kann man das natürlich nur durch US oder durch Abtasten der Hebamme wissen.

Aber ab 32+0 bist Du im 9. Monat ;-)

Lg Christina + Krümelchen (27+0)

Beitrag von esha 16.02.11 - 11:18 Uhr

Der 9. fängt dann Heute an ;-)
Drehen können die sich leider immer, aber meiner liegt auch in SL und ich spüre überall Tritte, keine Ahnung wie er das anstellt.#rofl
LG esha mit Julius (35 SSW) im Bauch

Beitrag von inka79-80 16.02.11 - 11:24 Uhr

Also unser Lütter liegt definitiv SL und kann seine Füßchen regelrecht sichtbar vom Rippenbogen Richtung Becken bewegen, bis kurz vor den Beckenkamm. Oh ja, Schmerz lass nach, das geht sehr wohl in SL und bis zum Schluss.

LG inka ( ET-8 )

Beitrag von cico77 16.02.11 - 11:32 Uhr

Hallo,

also ab der 33ssw bist du in 9.monat :-)
ich bin in der 30ssw und meine kleine liegt angeblich schon mit kopf unten und ihre tritte werden auch immer heftiger :-) vor allem spür ich sie langsam richtung Rippenbogen also schon ziemlich weit oben.
Lt.FA ist meine kleine schon groß und kriegt lange Beine :-)))

Viel spaß noch :-)))

Lg dani(30ssw)

Beitrag von manolija 16.02.11 - 11:40 Uhr



Die Kleinen können sich noch bis ziemlich oft drehen. Es heißt leider nichts, wenn sie jetzt mit dem KOpf nach unten liegen. So hat es mir mein Arzt andauernd gesagt, wenn ich erleichtert war, dass der Kleine mit dem Kopf nach unten liegt.

Beitrag von wunschbaby2011 16.02.11 - 11:40 Uhr

#winke Hallo Cel,

ich bin auch in der 33. SSW. Deine fängt heute an, also ab heute 9. Monat.

Mein #paket liegt auch mit dem Köpfchen nach unten. Die Tritte spüre ich am Oberbauch. Und die Händchen am Unterbauch. Wenn ich allerdings nachts auf der Seite liege, können die Berührungen auch schonmal an der Seite sein. Ich habe auch VWP.
Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass sich unser Mops nicht ständig dreht und Purzelbäume macht, dass würde man merken.

Ich liebe meine Beulen auf dem Bauch. Sieht schon spektakulär aus.

LG Wunschbaby2011 mit #paket inside in der 33 SSW, was gestern auf 2450g geschätzt wurde.#verliebt

Beitrag von maryssa 16.02.11 - 12:51 Uhr

Juhu!

Also ich bin jetzt Mitte 31. SSW und mein Sohnemann liegt auch schon mit dem Kopf nach unten. Bedenke das Babys auch Arme haben ;-) also kanns auch sein das er mit den Händchen zu haut oder auch den Kopf hebt etc. Ich merke Bewegungen im ganzen Bauch,vorzugsweise tritt er aber gegen die Rippen #schwitz

Mary & Ben #verliebt