Pilz vom Kaninchen auch von Mensch zu Mensch übertragbar?

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von dina131283 16.02.11 - 11:19 Uhr

Hallo

Ich hoffe ich bin hier richtig, wenn nicht müsste man es vielleicht verschieben #schwitz

Von meiner Freundin die Tochter hat sich bei einem mit Pilzen infizierten Kaninchen angesteckt. Sie hat am Hals eine Stelle, die nicht wirklich weg gehen will.

Kann sie den Pilz jetzt auch weitergeben? Im Inet steht nur immer was davon, das sie den Pilz auch wieder an Tiere weitergeben kann.

#kratz

Ansich denk ich schon das das geht, aber wie ist dann die Übertragung?

Ich frage deshalb, weil ich heute morgen bei meiner Jüngsten einen roten Fleck am Bauch entdeckt hab #aerger der dem Pilz schon sehr ähnlich sieht.

Die beiden haben die Tage im Auto kurz Händchen gehalten, aber meine Tochter hat sich danach nicht am Bauch angefasst. KOnnte sie auch nicht, so dick wie sie eingepackt war #rofl
Und ich habe ihre Hände mit Feuchttüche gesäubert als wir ausstiegen #hicks

Lg
Dina

Beitrag von lia80 16.02.11 - 11:30 Uhr

auf jeden Fall ist das hochansteckend! ich hatte letztes Jahr das Zeug im Haus (meine Katze hatte Pilz) und am Ende hatte es die ganze Familie abwechselnd. Unbedingt sofort zum Hautarzt Vobaderm verschreiben lassen, dauert Wochen bis das ganz weg ist und das Tier ebenfalls vom TA behandeln lassen. Die Kuren sind fuers Tier langwierig aber auf jeden Fall bis zum Schluss durchziehen sonst kommt man gegen diesen Pilz nicht an!

Beitrag von dina131283 16.02.11 - 11:34 Uhr

Das Kaninchen gehörte denen nicht #schwitz

Meine Freundin und der Sohn haben auch nichts, nur die Tochter.

Hhm... Blöd. #aerger


Lg

Beitrag von lia80 16.02.11 - 11:42 Uhr

die ersten wochen hatte auch nur ich was und dann sind die anderen nachgekommen! wenn man die stellen nicht behandelt kommt der pilz irgendwann am ganzen koerper vor! es sind kreisfoermige flecken die sogar ziemlich gross werden koennen wenn man nix macht. die stellen werden schuppig und jucken. beobachte es auf jeden fall und geh ggf. zum arzt

Beitrag von dina131283 16.02.11 - 12:06 Uhr

Die Tochter ist seit Wochen in Behandlung. Aber es war wohl die falsche Salbe #aerger

Ihc hab eben mit dem Kia gesprochen. Ich soll es bis morgen beobachten und vorm Wochenende rein kommen #schwitz

Manno #schmoll

Ich dumme Nuss hätte es mir auch denken können...