Na toll :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cico77 16.02.11 - 11:36 Uhr

Hallo mädls,

komm grad vom Neurologen weil ich schon seit 3 wochen immer taube finger hab(Carpalltunnelsyndrom)typische SS Symptome bei Wassereinlagerung.

Der hat grad meine nerven gemessen wie stark die gequetscht sind,grenzwertig seiner meinung nach, das heißt wenn es in 3 wochen nicht besser wird sollte man operieren.
Will aber nicht, wenn dann erst nach der Geburt.
Wer hat damit erfahrung,wer mußte es in der SS operieren???

Lg dani(30ssw)

Beitrag von inka79-80 16.02.11 - 11:42 Uhr

Bei uns im KKH kann man sich im Rahmen der geburtsvorbereitenden Akkupunktur sowohl gegen Wassereinlagerungen, als auch gegen das Karpaltunnelsyndrom pieksen lassen.

Vielleicht bietet das bei Dir eine Hebi an und du kannst damit die nötige Besserung erzielen, um die OP hinauszuzögern!?

LG inka