Raclette-Zutaten?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von sanny0606 16.02.11 - 11:56 Uhr

Hallo,
wir wollen am SAmstag zu Raclette einladen. Bisher haben wir das nur 1x ( vor ca. 1 Jahr) gemacht. Ich bräuchte noch ein paar Ideen/ Anregungen dazu. Ich hatte an: Schwein/ Hühnchen; Ananas; Käse zum überbacken; Scampis? und diverse Dips gedacht.
Was kann man noch Leckeres auftischen?

Danke für eure Hilfe!

LG Sanny

Beitrag von solania85 16.02.11 - 12:17 Uhr

zum aufgezählen gibts bei uns dann immer noch:

Schinken, rauchfleisch in scheiben, nudeln, kartoffeln, baguette, Pilze, dosenmais, Ei, eigentlich alles worauf ihr lust habt- und was evtl. im Kühlschrank ist und weg muss??? ist ne gute Resteverwertung.

so, wo muss ich Samstag hinkommen?? :)

LG solania

Beitrag von lichtchen67 16.02.11 - 12:24 Uhr

klein geschnittene Paprika, Tomatenscheiben..... Champignons...alles was man noch in die Pfännchen tun kann und lecker zum Fleisch schmeckt. Was man halt so mag. Mir wäre Schwein und Huhn zu "farblos" vom Geschmack her.. ich würde noch Kassler reichen, oder speck oder rind oder Lamm.

für meinen Sohn, der keinen Käse mag, gab/gibt es immer noch so angerührtes Rührei... das Ei tut er sich dann zum Gemüse in die Pfännchen und das stockt dann wie ein Omlett.

Lichtchen

Beitrag von jujo79 16.02.11 - 13:27 Uhr

Hallo!
Bei uns gibt's beim Raclette-Essen immer:
Paprika
Lauch
frische Champignons
gekochter Schinken
Salami
gekochte Kartoffeln
Baguette
Kräuterbutter
Ananas
Mais
Schmand
Gorgonzola
Weintrauben
Backpflaumen
Banane
Schweinefleisch zum oben drauf grillen
Mett zum oben drauf grillen

Guten Appetit!
Grüße JUJO

Beitrag von julsteff 16.02.11 - 14:29 Uhr

Hi,

man kann auch klein Pizzen(schreibt man das so)machen,wir nehmen Fertigteig,Sosse drauf und dann nach herzenslust belegen.

Schmeckt nicht nur Kindern sehr gut!!!



Julia

Beitrag von ma-ja-be 16.02.11 - 19:58 Uhr

hallo!

wir machen auch immer pizza mit. das macht wirklich spaß. ich nehm auch den fertigteig. mach da kleine bällchen draus (portionen) sieht dann besser aus finde ich. und jeder kann in seinem pfännchen machen wies ihm beliebt.

mmhh lecker. ich glaub das mach ich am we auch mal wieder, gute idee *gg*

Beitrag von sanny0606 17.02.11 - 09:15 Uhr

Hallo,

Danke für die Super Idee! Ich wollte für die KIDS im Ofen Pizza machen, aber nun mache ich die auch am Tisch im Raclette!

Danke & LG Sanny

Beitrag von julsteff 17.02.11 - 10:19 Uhr

Habe gestern auch beschlossen Raclette zumachen,

hab nach diesem Beitrag richtig Lust drauf bekommen!!! #mampf

Danke!!!!!!!


Julia(die sich jetzt schon auf morgen freut):-D

Beitrag von nana13 17.02.11 - 21:58 Uhr

Hallo

Mal eine Frage,
Bei uns in der schweiz ist ein typisches raclette essen rackettekäse (der name ist geschützt)
den käse gibt man in die pfänchen und läst den kässe darin schmelzen und gibt den geschmolzenen käse über gekochte Kartoffel.
dazu gibt es essig gurken silberzwibeln.

evt belget man den käse nach wunsch mit zwibeln gemüse, in essigeingelegts, evt frücht.
würzt wen man lust hat mit salz pfeffer paprika oder so.


so nun was versteht ihr unter Raclette?

danke bin einfach neugierig

lg nana

Beitrag von julsteff 18.02.11 - 09:45 Uhr

HI,

Wir haben auch diese Pfännchen und oben drauf ist meistens auch noch ein Grill(kimmt natürlich Fleisch drauf),

aber in die Pfannen kommt alles auf was man Lust hat z.b.

Salami
Schinken
Ananas
Thunfisch
gek.Kartoffeln
Mais
Zwiebeln.....und noch viel viel mehr.................

und dann alles mit Käse überbacken!!


Julia