Wo alte Schallplatten verkaufen?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von enni12 16.02.11 - 11:59 Uhr

Hallo,

wir haben hier zwei große Koffer Schallplatten aus dem Erbe meines Schwiegervaters. Hat jemand eine Idee, wo man die am besten verkaufen kann?
eb... und amaz... oder gibt es da andere Plattformen?

Hab schon mal ein wenig gegoogelt aber bei den meinsten Händlern muss man das persönlich vorbeibringen und hier aus der Nähe war keiner dabei.

Vielleicht hat ja jemand Erfahrung und kann mir einen Tipp geben

#danke Dani

Beitrag von sono 16.02.11 - 12:30 Uhr

Hallo,
es gibt in größeren Städten oft solche CD- und Schallplattenbörsen. Da kannst Du, wie auf einem Flohmarkt, Deine Platten verkaufen. Vielleicht findest Du etwas, wenn Du googelst.
Gruß sono

Beitrag von angel2 16.02.11 - 15:03 Uhr

Hi

Also ich habe einige alte Schallplatten auch schon im Laden verkauft. Einige auch bei Ebay.

Im Geschäft habe ich die Erfahrung gemacht das sie keine Sampler haben wollen und wenn es zu alte Schlager sind nehmen sie die auch nicht.

Kratzfrei sollten die Platten sein da habe ich so ca. 0,50-3 Euro je Platte bekommen.

Aus den "rest" Platten haben wir mit einem Heißluftgerät schöne Schalen gemacht und hatten damit nette Geschenke gebastelt.

Gruß Angel