morgen 40.ssw brauner ausfluss! hilfe bitte!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von sara211 16.02.11 - 12:04 Uhr

ich bin morgen in der 40. ssw, habe eben einen bräunlichen schleimartigen ausfluss gehabt....
tut mir leid dass ich das so schreiben muss...

kann mir jemand vielleicht erklären was das sein könnte?

muss ich mir sorgen machen? geht es bald los?

danke für eure hilfe und antworten...

lg sara

Beitrag von uta27 16.02.11 - 12:06 Uhr

Hi Sara!
Allet jut!
Wenn sich Dein Gebärmutterhals verkürzt, dann geht meisst der Schleimpfropf ab und/oder es blutet ein wenig, was sich an Deinem Ausfluss bemerkbar macht!
Das ist überhaupt nicht schlimm, sondern gewollt!
Ob die Geburt kurz bevorsteht, sagt dies allerdings überhaupt nicht aus!
Es ist kein sicheres Geburtsanzeichen!
Liebe Grüße und alles Gute für die kommende Geburt!
Uta

Beitrag von taliebu 16.02.11 - 12:33 Uhr

Hallo, das könnte wirklich der Schleimpropf sein. Kann auch noch mehr und blutiger werden.
Hast du denn schon mal Wehen?
Ich hatte gaaanz leichte Wehen und dann ging der Propf weg und später wurden die Wehen stärker..
Aber vom Propf bis zur Geburt war ca. 1 Tag. Bei meiner Freundin (2 Kinder) waren es immer ca 2 Tage.. Kann aber wohl noch bis zu 5 Tagen vorher passieren.
Aber auf jeden Fall hast du nicht mehr lange :-)


LG und alles Gute!!!! *
#pro