Bin verzweifelt!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von niesen 16.02.11 - 12:32 Uhr

MEINE LETZTE MENS HATTE ICH AM 1 JANUAR MEIN EISPRUNG LAUT FERTILITÄTSMONITOR AM 23 JANUAR HABE LETZTEN FREITAG POSITIV GETESTET UND HABE SEIT DEM ZUNEHMENDE UNTERLEIBSKRÄMPFE WAR GESTERN BEIM FA DER MEINT ES KÖNNTEN DIE BÄNDER SEIN DIE SICH AUSEINANDER DEHNEN ER HAT EIN ULTRASCHALLBILD GEMACHT UND WIR HABEN EINE FRUCHTBLASE GESEHEN ABER ER HAT KEIN INHALT GEFUNDEN LAUT DEM ARZT BIN ICH IN DER 5 WOCHE LAUT EISPRUNG IN DER DRITTEN WOCHE JA WENN ES JETZT DIE 5 WOCHE IST SOLLTE MAN DOCH EIN HERZLEIN SCHLAGEN SEHEN?

Beitrag von uta27 16.02.11 - 12:35 Uhr

Hi!
Man sieht in der 5.SSW keinen Herzschlag!
Da kannste in der 7/8 SSW mal nachfragen:-D

Mach Dich nicht fertig!
Es ist alles normal, so wie es ist!
Du brauchst jetzt auch nicht alle 2 Tage zum Arzt zu rennen, davon wächst es auch nicht schneller und der Herzschlag ist auch nicht früher zu sehen!
Alles Gute Dir und eine schöne Schwangerschaft!
LG, Uta

Beitrag von niesen 16.02.11 - 12:41 Uhr

DANKE DAN MEINST DU ES IST NORMAL DAS ER NICHT MAL EIN SCHWARZEN PUNKT GESEHEN HAT?MIR MACHEN EINFACH DIE KRÄMPFE SO SORGEN HAB ICH IM MOMENT JEDE STUNDE KENNT IHR DAS? ARBEITE BIM SPITAL UND WEISS NOCH NICHT WIE ICH MICH BEI EINEM KRAMPF VERHALTEN SOLL WEIL ICH ES JA LIEBER NOCH KEINEM SAGEN MÖCHTE!

Beitrag von lenja2006 16.02.11 - 13:06 Uhr

Hi!

Nur zum Herzschlag, bin jetzt 5+4 und war gestern beim FA wegen Schmierblutungen und man sieht den Herzschlag schon! Hatte bei meiner letzten SS auch Schmierblutungen, deshalb war ich da auch sehr früh schon beim FA nämlilch genau bei 5+6 und da sah man den Herzschlag auch schon.
Dennoch kann man nichts verallgemeinern und es stimmt, dass man ihn manchmal auch später sieht.

lg lenja

Beitrag von gingerbun 16.02.11 - 12:36 Uhr

Herzschlag in der 5. Woche? Eher nicht. Jetzt warte doch einfach mal noch 3 Wochen ab und geh wieder zum Arzt. Was bringts denn sich jetzt kirre zu machen?
Alles Gute!
Britta

Beitrag von claudia-claudia 16.02.11 - 12:36 Uhr

Erst mal ganz ruhig bleiben und die Feststelltaste ausschalten ;)

Der Eisprung kann sich auch gut und gern um 1 Woche oder mehr verschoben haben, dann wäre es durchaus denkbar, dass man noch kein Herz sehen kann. Ihr habt bestimmt einen neuen Termin vereinbart, oder? Bis dahin heißt es erst mal durchatmen und abwarten, auch wenn das leichter gesagt als getan ist. Stress ist auf jeden Fall Gift für den Fötus, also versuche wirklich zu entspannen!

GLG
Claudia

Beitrag von katibibi 16.02.11 - 12:42 Uhr

"Erst mal ganz ruhig bleiben und die Feststelltaste ausschalten ;) ..."

sehr cool :-p

..fand ich jetzt witzig.. hab mir nämlcih ganz als erstes das slebe gedacht ;-)

#winke

Beitrag von melanie2005 16.02.11 - 12:36 Uhr

Mach dir nicht so viele Gedanken.
Bei unserem Muckel konnte man das Herz erst in der 8ssw schlagen sehen.
In der 5-6 ssw war auch nur die Fruchthöhle zu sehen.
Das ist bei jedem verschieden!
Warte einfach ab bis zur nächsten Untersuchung!

lg

Melanie mit Mucki im Bauch #herzlich

Beitrag von klara4477 16.02.11 - 12:36 Uhr

So, jetzt mal tiiief durchatmen!

In der 5.SSW MUSS man noch garnichts sehen. Es gibt Frauen da erkennt man zu der Zeit noch nichtmal eine Fruchthöhle. Du kannst Dich freuen das wenigstens die bei Dir schonmal sichtbar war.
Für einen Embryo mit Herzschlag ist es einfach noch viel zu früh.

Hat Dir das Dein Arzt denn nicht gesagt?

Entspann Dich, geniess die Schwangerschaft und freu Dich einfach auf Deinen nächsten Termin, da wird man dann sicher schon mehr erkennen.

Ach ja, und sei doch so lieb und schrei nicht so, liest sich sehr unangenehm ;-).

Dir alles Gute!

Beitrag von taliebu 16.02.11 - 12:37 Uhr

Bei mir hat man beim ersten Mal erst in der 8.SSW das Herzchen gesehen. In der 6.SSw noch nicht und dann musste ich halt warten.. War schwierig und nervenaufreibend, aber das bringt alles nichts. Ruhig bleiben ist besser, auch wenn schwierig.. ;-)

Alles Gute und #pro

Beitrag von fibelo 16.02.11 - 12:40 Uhr

nein, nein, nein, keine Sorge, das Herzchen bei meinem Krümel konnte man auch erst in der 7ten >Woche sehen. Warte erst mal ab...
Liebe Grüße
anni

Beitrag von luda8687 16.02.11 - 12:52 Uhr

Huhu also ich war laut urbia 6 wochen schwanger ging zum fa und man sah nur eine mini fruchthöle.
Als cih 14 tage später ging sah man erst einen dottersack und in der zeit war ich erst 5+4 anstelle von 8+4 laut urbia das hat aber auch damit zu tun das sich das befruchtete ei etwas zeit lies

bin jetzt 10+2 und es läuft alles super endlich und wurde erstmal anfangs 2 wochen zurück gestuft was das schwanger sein betrifft .....

Das herz schlägt erst ab der 7-8 woche ;)

viel glück viel spaß

Beitrag von waffelroellchen 16.02.11 - 13:16 Uhr

Hey,
bei mir hat man in der 5. Woche auch "nur" die Fruchthöhle gesehen. Also ist alles gut! In der 6. Woche dann nen Dottersack und in der 7. Woche dann nen Krümeö mit Herzschlag. Also alles gut!
Lg

Beitrag von michback 16.02.11 - 14:26 Uhr

Bei allen meinen Kindern hat man in der 5 SSW nicht mal ne Fruchthülle gesehen. Den Herzschlag hat man bei meinen erst ab der 8 SSW erahnen können.

LG
Michaela