wielange braucht das landeserziehungsgeld????

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von happymomi 16.02.11 - 12:34 Uhr

hallo zusammen,

wielange braucht die berechnung und dann die auszahlung???


weiss das eine???

danke im voraus

Beitrag von maximama22 16.02.11 - 12:36 Uhr

Bei uns hazs letztes Jahr 6 Mon gedauert bis eine Absage kam.
Wohnen in Bayern.

Liebe Grüße
Maximama

Beitrag von wolli-andi 16.02.11 - 12:39 Uhr

Kommt auf das Land bzw. die Behörde an..

Bei uns ging es super fix..Antrag Mitte Juni2010, nach vierzehn Tagen war der bescheid da und zum 15. jeden Monats das Geld auf dem Konto.

Achso wir sind aus Thüringen und bei uns bearbeitet das eine Abteilung in der Stadtverwaltung

Beitrag von schnucki025 16.02.11 - 12:44 Uhr

#winke

ich habe heut mein Bescheid bekommen das ich welches bekomme.bei mir hat alles 4 Wochen gedauert, die erste Zahlung bekomme ich am 23.2.2011 wohn in der nähe von München.

Hab dazu auch gleich noch ne frage.

Meine Tochter ist jetzt 13 Monate bekomme das geld bis sie 18Monate ist. Muss ich das dann nochmal beantragen #kratz oder bekommt man das generell nur 5 Monate?

Danke für die Antwort


LG Schuncki

Beitrag von happymomi 16.02.11 - 15:16 Uhr

hallole,

bei uns läuft das anders,weil wir rückwirkend beantragen,also mein kleiner mann ist jetzt 22 monate fast

und wir bekommen das geld die letzten 10 monate nachbezahlt,können allerdings erst am 19.2. beantragen.