Luxusproblem - was zur Geburt wünschen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nina.be 16.02.11 - 12:43 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

wir erwarten in - 10 Tagen unseren 3. Spatz (nein, wir wissen nicht was es wird, hoffen aber dass es - entgegen dem Wunsch unserer Tochter - keine Katze wird).

Jetzt gibt es ja Leute, wie Opa und Oma, die partout kein Geld verschenken wollen, wir aber mit Klamotten bis Gr. 110 eingedeckt sind für alle Jahreszeiten. Das einzige, was ich immer neu kaufe, sind Schuhe (ja und Windeln).

So, lange Rede, kurzer Sinn: was für einen Artikel könnte ich mir wünschen, von dem ihr sagt: kein must-have, aber schon schön. So was wie den Muff für den Kinderwagenbügel gegen kalte Hände... Na, ihr wisst schon was ich meine.

Wir haben geschätze 20 Kapuzenbadehandtücher und gefühlte 50 Mützchen und finde es schade wenn Geld einfach des Schenkens wegen ausgegeben wird. Gutscheine für die Musikschule oder Kurse sind auch nicht angesagt :-(

Ja, ich weiß Luxusproblem, aber vielleicht habt ihr eine gute Idee?

Danke,
nina

Beitrag von hopeful09 16.02.11 - 12:50 Uhr

Gutscheine für die Musikschule müssen es ja nicht gerade sein.... :-)

Aber wie ist es denn mit Gutscheinen vom Drogeriemarkt bei Euch in der Nähe für die Windeln. Gutscheine vom Baby-Center für später mal - finden tut man da doch immer was ;-)

Wir haben auch viel unnützes Zeug bekommen (obwohl es unser erstes Kind ist) und vieles ging unbenutzt in den Karton für den Speicher.... Schade eigentlich, da hätte ich mir lieber mehr Gutscheine für Pampers oder so gewünscht!

Beitrag von sam80 16.02.11 - 12:51 Uhr

Huhuu,

kommt auf die Höhe des Betrages an der ausgegeben werden soll/will.
Wie wär es denn zB mit nem Windelabo??
Gibt es doch bei Amazon oder bei ToysRUs...

So einen Muff wär natürlich auch sehr praktisch. Wer weiß wie die nächsten Monate noch werden.

LG
sam80

Beitrag von elke92 16.02.11 - 12:52 Uhr

Hallo
mir viel spontan ein Gutschein fürs Babyschwimmen ein, aber dann hab ich gelesen, dass Gutscheine nicht so das Ding für Oma u. Opa sind.
Neues Kinderbett ist ja auch doof. ABer wie wärs mit ner shcönen neuen Krabbel/Kuscheldecke. Vlt. so ein richtiges "Luxus"teil, was du/ihr sonst nich tgekauft hättet.

Schwierige Sache so was.

Ansonsten mach doch den Vorschlag, sie sollgen nen Bausparvertrag für das Enkelkind anlegen. da ist das Geld dann erst mal sicher u. kann nciht für sonst was ausgegegeben werden, falls die Großeltern davor Angst haben (WEnn du verstehst was ich meine)

Hoffe du findest noch was....

Gruß Elke u. ein vor sich hin plappernder Matheo, der eigentlcih schlafen soll

Beitrag von pimbolli 16.02.11 - 12:53 Uhr

Hallo Nina!

Habt ihr denn wirklich schon ALLES?Und in welcher Preisklasse soll denn das Geschenkte liegen?

Du schreibst Oma und Opa...also kann es ja "etwas" teurer sein. (nicht falsch verstehen ;-))

Ich hatte mir z.B. Sachen gewünscht die jetzt nicht nötig sind, aber das Leben vielleicht erleichtern :-p z.B. ein Reisebettchen mit Wickelmöglichkeit und Spielbogen wenn ihr oft bei Oma und Opa seid. Oder habt ihr schon eine Krabbeldecke mit Spielbogen? Darüber hat sich mein Kleiner tierisch gefreut.

Ich persönlich finde Holzspielzeug gaaaanz toll #verliebt. Kannst ja ein schönes Holzschaukelpferd auf die Wunschliste setzen?!

Ansonsten kann ich auch nur sagen: Pampers, Pampers, Pampers ;-) Ist einfach super praktisch.

Lg pimbolli

Beitrag von angeleye07 16.02.11 - 12:58 Uhr

wie wäre es mit windeln, feuchttücher, windwettercreme, calendulacreme... gutschein vom drogeriemarkt(fand ich super). für dich vielleicht ein friseurgutschein oder für massagen, fußpflege oder gesichtbehandlung etc. einfach ein verwöhnprogramm für dich ;-) nach der geburt sehnst du dich danach:-p

hoffe ich konnte ein bischen helfen #winke

Beitrag von pimbolli 16.02.11 - 13:06 Uhr

Das ist ne super idee mit dem Verwöhnprogramm #verliebt
...nur leider wollen das wenige schenken weil "is ja blöd weil´s nix für´s baby ist" #schmoll

lg pimbolli

Beitrag von wind-prinzessin 16.02.11 - 13:04 Uhr

In der Klinik, in der ich entbunden habe, kann man Gutscheine für einen Babymassagekurs kaufen. Das finde ich top. Wenn man davon 2 hat, kann man den auch 2 mal machen ;-)

Ich habe meinem Sohn zu Ostern eine Babyhängematte bestellt. Sieht so aus: http://www.gimahhot.de/images/products_large/53/536238/amazonas-baby-haengematte-koala.jpg
Kann man im Sommer auch gut in den Garten stellen. Leider wird mein Spatz dann schon zu groß sein :-(

Ansonsten würd ich mir ein Tragetuch wünschen. Ich durfte alle beide selber kaufen (habe ein DidySling, 1 normales Tragetuch und eine Vater/Mutter-Kind-Weste, geschätzte Gesamtkosten 270,- mit Versand!). Übrigens: Man kann damit auch 2 Kinder gleichzeitig tragen, je nach Tragevariante. Deine Maus ist zwar schon 2, aber wenn ihr mal lange Wege macht (Tierpark, Zoo...) kann sie vielleicht noch nicht so gut mithalten.

Wünsche euch alles Gute!

Beitrag von binipuh 16.02.11 - 13:06 Uhr

Wir haben uns Gutscheine vom Babymarkt und Drogeriemarkt gewünscht.
Oder wirklich spezielle Teile: ein Mobile für den Wickeltisch, einen Spielbogen, oder irgendwas schönes zum Anziehen, was wir selbst für den Preis nicht gekauft hätten.

Beitrag von nina.be 16.02.11 - 13:17 Uhr

Danke für die Ideen.

"Leider" (es ist echt ein Luxusproblem) haben wir schon 3 Mobiles, div. Krabbeldecken, Spielbögen aus Plastik, Holz und Stoffüberzogen, ebenso ine Babyhängematte, 2 Kugelbahnen, Trommeln, ca. 90 Plüschtiere (letztens mal gezählt vorm Großwaschtag), Schlafsäcke in div. Größen, Wintersack für Buggy, Hochstühle, mobile Hochstühle für unterwegs, Tragesack (wobei unsere Maus schon ihre 2 Stunden brav läuft), Schaukelpferde, eine ganze Wäschekorbgröße voll mit Rasseln, Greiflingen etc., 2 Bobbycars, Rutsche und Schaukel für Garten...

Ich bin nicht die beliebteste Schwiegertochter #drache - daher wird es nischt mit Gutschein für mich, ich bin schon dankbar dass sie unsere Maus nehmen werden wenn ich zur Entbindung bin... Sind halt a bisserl schwierig die Herrschaften... Und Pampers findet man "zu banal" als Geschenk #schmoll

Babyschwimmen kommt erst mal nicht in Frage, wir sind Allergiker und haben mit Neurodermitis bei den Kids zu kämpfen - da warten wir erst mal ab ob da alles mit der Haut in Ordnung ist. Das schließt leider auch die Pflegeprodukte mit ein, bin da ein wenig "pingelig" was die Zusatzstoffe angeht.

Ich hab bei unserem Supermarkt eine Wunschbox eingerichtet (mit Fotoalben etc.) und bei amazon eine Wunschliste, in der Hoffnung, da ist was dabei...

Der Muff wäre halt echt praktisch, der nächste Winter kommt bestimmt und da ist das Kleine ja noch nicht sooooo fit mit laufen - aber jetzt hoffe ich erst mal auf den Frühling. ;-)

Tausend Dank schon mal,
Nina

Beitrag von oekomami 16.02.11 - 14:03 Uhr

Hallo,

wie wäre es mit Hilfe im Haushalt nach der Geburt

Beitrag von douvi 16.02.11 - 15:23 Uhr

Vielleicht gibt es was schönes zum anziehen, was ihr euch sonst nicht holen würdet.
Auch wenn ihr alles habt, etwas eigenes für das Kind ist doch toll. Vielleicht wirklich etwas, was ihr euch nicht leisten wollt.
Bei DaWanda, sind so tolle Sachen, da könnt ich kaufen. Denk aber auch: Hast du schon, brauchst du nicht...aber geschenkt.

Oder wie wäre es mit einem Geburtsteller? Weiß ja nicht ob ihr welche habt/braucht.
Oder ein Armkettchen mit Gravur... können die ja direkt nach der Geburt beim Juwlier besorgen.

Beitrag von engelshexle 16.02.11 - 15:51 Uhr

Hallo Nina,

da die tollen Sachen wie z.B Verwöhntag für Mama, Bauspar/Konto anlegen und Babykurse etc wohl ausscheiden (schade eigentlich #schmoll ) fällt mir nur noch ein : tolle Bilder von nem richtigen Fotografen mit der ganzen Kindeschar...
Ist halt ne bleibende Erinnerung...
Oder nen Gutschein für ein paar Tage Urlaub für die ganze Familie...

Grüßle vom engelshexle #winke

Beitrag von gussymaus 16.02.11 - 17:50 Uhr

gutscheine für den kinderlalden... ich hab mir von den ganzen 10 und 20-€ gutscheinen den zweiten kindersitz gekauft...

wir haben uns kleider schenken lassen und alles andere selbst gekauft, da hatten alle was zu schenken...

oder gutschein für die drogerie (zum windelnkaufen)??

Beitrag von tanjamami2006 16.02.11 - 20:21 Uhr

einen tollen professionellen fototermin für die ganze familie und oma zahlt dann die bilder.

Beitrag von elke92 18.02.11 - 14:21 Uhr

Hi
ich probiers noch mal hier, da ich dir keine private Nachricht schicken kann.

Schau doch mal im Jako-o Katalog, oder auf der Homepage von denen nach.
Da gibt es ein paar tolle Sachen, die ausgefallen sind, vlt. ist da noch was dabei, was dein "PRoblem" löst.

Ansonsten alles Gute für die restlichen TAge.

LG Elke