Hoher Cholesterinspiegel i.d. Schwangerschaft??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rumpeline 16.02.11 - 12:48 Uhr

Hallo,
ich habe eben von meinem Hausarzt erfahren, dass ich ein wahnsinnig erhöhtes Gesamtcholesterin und Triglyceridwert habe (Cholesterin 379 mg/dl, normal bis 220 mg/dl und Triglycerid 245 mg/dl, normal bis 150 mg/dl)! Ich neige schon zu einem erhöhtem Cholesterin- und Triglyceridwert (bei Normalgewicht, Nichtrauchen, weitgehend fleischloser Ernährung, aber familiärer Vorbelastung), aber das sind ja exorbitante Werte und ich bin total geschickt! Mein Hausarzt sagte, ich müsse wohl Medikamente nehmen.

Nun habe ich ein bisschen im Internet geforscht und mehrere Stellen gefunden an denen steht, dass bei vielen Frauen der Cholesterinwert erhöht ist, teilweise bis zu 50%. Das würde mir ja noch Mut machen..

Kennt das jemand von euch oder hat davon gehört? Wie sind eure Erfahrungen?

Eure extrem verunsicherte rumpeline