Beißring?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von elfine 16.02.11 - 13:04 Uhr

Hallo #winke,

mein Kleiner sabbelt besonders viel und die Kauleiste fühlt sich hart an.
Habt Ihr eine Idee welcher Beißring sich am besten für ein 10 Wochen altes Baby eignet?

Lg
Elfine

Beitrag von nalle 16.02.11 - 13:07 Uhr

Ich würde einem 10 Wochen altem baby noch keinen Beißring geben !


Denn ich bezweifel,dass er "bewusst" sich das Ding in den Mund steckt !

Meiner sabbert auch schon seit der 10 Woche.Was NICHTS heisst :-p

Meiner ist 18 Monate und steckt sich das Ding auch nicht rein.

Obwohl er sonst immer alles rein stecken will.

Er nimmt die Faust oder den Daum und kaut drauf rum.


Und nur weil sich die Kauleiste hart anfühlt heisst es nicht,dass morgen die Zähnchen kommen ;-)


lg

Beitrag von leni...86 16.02.11 - 13:10 Uhr

Nalleee 18 monate wow der ist ja schnell gewachsen#rofl#rofl#rofl#winke#kuss

Beitrag von nalle 16.02.11 - 13:12 Uhr

Hahahahaha hab ich 18 Monate geschrieben ?


Na ich sagte doch,meiner ist recht weit für sein Alter :-p


Ich meine natürlich 18 Jahre



öhm Wochen


#winke

Beitrag von leni...86 16.02.11 - 13:15 Uhr

Ja geil#rofl#rofl#rofl

dann wäre meine auch schon so alt (älter)neeeee#schwitz die soll noch ein bisschen so klein bleiben hihihihi#liebdrueck

Beitrag von nalle 16.02.11 - 13:21 Uhr

Ach eigentlich ist es doch egal wie alt die sind.

Das Steak bekommt meiner eh schon seit Geburt an :-p

Beitrag von wind-prinzessin 16.02.11 - 13:08 Uhr

Das macht mein Sohn seit 2 oder 3 Monaten. Seit dem haben wir die Beißringe im Kühlschrank - man weiß ja nie, wann der Notfall eintritt.. Und wir haben bisher nicht ein einziges Zähnchen gesehen ;-)

Beitrag von schnullertrine 16.02.11 - 13:32 Uhr

Hallo,

ich kann dir keinen bestimmten empfehlen. Wir haben 2 einen von MAM und der andere ist glaube ich von Rossmann. Laura sabbert bestimmt schon seit 3 Monaten. Aber den Beißring wirklich festhalten und sich auch in dem Mund stecken kann sie erst seit ein paar Wochen. Es ist nicht verkehrt wenn du einen kaufst, dann musst du ihn halt festhalten während sie darauf rumkaut :-)

LG schnullertrine

Beitrag von chriszx9r 16.02.11 - 15:31 Uhr

Also wir haben uns recht früh 2 Beissringe von Philips/Avent gekauft. Schau mal auf der Webseite von Philips und zwar fuer die 1.Stufe ( Schneidezähne). Wir haben den grünen Runden im Tierdesign und den länglichen blau/weissen. BPA frei.
Den länglichen blau/weissen kann ich nicht empfehlen, weil sich den unsere Maus zu weit in den Hals rammte für meinen Geschmack.
Der Grüne ist wirklich klasse. Unsere Maus ist jetzt 19 Wochen alt und benutzt den schon seit ein paar Wochen. Allerdings kann ich nicht mehr sagen wann genau wir ihr den gegeben haben.

Liebe Gruesse
Chris