Nach jedem Stillen/Flasche erst mal Geschrei warum?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von kugeling 16.02.11 - 13:06 Uhr

Hallo!

Mein Kleiner ist nun 6 Wochen alt.
Abends/Nachts bekommt er die Brust und tagsüber die Flasche.
Aber nach jeder Mahlzeit egal ob Brust oder Flasche gibt es erst mal riesen Geschrei mit hochrotem Kopf und wild fuchtelnen Armen.
Was sich so nach ca. 2-3 Minuten wieder legt.

Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir sagen warum das so ist mir bzw. Tipps geben damit es nicht mehr so ist?:-(

Lg

Beitrag von xantodasx 16.02.11 - 13:12 Uhr

Ich würde sagen, dass ihn die verschluckte Luft drückt und er aufstoßen muss.
LG

Beitrag von muffin357 16.02.11 - 13:12 Uhr

weit abgestreckte, fuchtelnde arme sind meist ein zeichen dafür, dass es im brustkorb wehtut ... vermutlich schluckt er wie Nora zu viel Luft beim trinken ... entweder wandert die luft weiter in den darm oder es kommt ein bäuerchen, --

was du machen kannst? es mit anderen saugern oder anlegetechniken beim stillen probieren, - aber bei uns hat nix geholfen ... ich hab mir jetzt eher ne technik erarbeitet, wie ich so bald als möglich ein bäuerchen aus nora rauskriege.... --

#winke tanja

Beitrag von kugeling 16.02.11 - 13:23 Uhr

Die würde mich mal interessieren,denn ehe der Zwerg ein Bäuerchen macht dauert es ewig...

Lg

Beitrag von muffin357 16.02.11 - 13:26 Uhr

ich hab auch lang probiert ... das ist leider von kind zu kind anders...

ich muss zum bäuerchenmachen immer aufstehen und aus den knien wippen (mit den armen schuckeln im sitzen geht komischerweise gar nicht).

oder ich leg sie übers knie (also ihren Bauch auf mein Knie/Oberschenkel) ... da schwappt zwar manchmal bissi milch mit raus, aber wenigstens ist die luft raus...