Salbe bei blauen Flecken???

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von kada03 16.02.11 - 13:10 Uhr

Hallo zusammen,

meine Zwerge werden nun immer mobiler, überall wird raufgekrabbelt und auch wieder runtergepurzelt oder sie stoßen sich die Köpfe, naja eigentlich stoßen sie sich an allem und so ziemlich jedes Körperteil. :-p

Nun suche ich nach einer passenden Salbe, um der Schwellung und auch den blauen Flecken etwas entgegen zu wirken. Ich dachte an Arnika, aber vielleicht kennt ihr ja noch andere Helferlein und würdet sie mir verraten. #danke

LG Kada

Beitrag von eumele76 16.02.11 - 13:12 Uhr

Hi,

Arnika ist gut.

Oder auch die Rescue-Creme von Dr. Bach.

LG,
Nina

Beitrag von majasophia 16.02.11 - 13:13 Uhr

also eigentlich braucht man da keine salbe draufmachen; nach dem sturz vielleicht bissl kühlen mit nem kalten waschlappen!

für ganz hartnäckige fälle gibts heparinsalbe, weiß aber nicht ab welchem alter man die anwenden darf!

also wir schmieren nichts drauf, find das bissl übertrieben, muss ich ehrlich sagen!

Beitrag von scura 16.02.11 - 13:14 Uhr

Blaue Flecken gehören dazu. Ich finde nicht, das man unbedingt für jede Lapalie ein Mittelchen braucht.
Wir haben die Arnica-Globulis und ein Kühlpad das immer im Kühlschrank(!, nicht Eisfach) liegt. Glaube das reicht aus.
Mittlerweile sind die Globulis, Trostbonbons und mit dem Kühlpad wird auch die Puppe verarztet.

Beitrag von sonne_1975 16.02.11 - 13:23 Uhr

Ich mache gar nichts, nur drauf pusten und trösten.:-D Egal, welches Alter.

Beitrag von yozevin 16.02.11 - 14:01 Uhr

Huhu

Bei uns kommt auf sowas immer gaaaanz viel Zauberpuste, die hilft bei allem ;-) Gut, bei blauen Flecken nicht unbedingt.... Der Grund, weshalb unser Töchterchen grade mit einem blauen Striemen über der rechten Wange rumdackelte.... Madamsi hatte leider am Tischbein gebremst und neigt sehr zu Hämathomen.... Aber gegen den Schmerz direkt danach half die Zauberpuste seeeehr gut!

LG