Mirena, nächste Woche kommt sie raus

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von capri1 16.02.11 - 13:23 Uhr

Hallo,

ich hatte meine erste Mirena 5 Jahre. Alles war perfekt - von den Problemen, die immer wieder berichtet werden, kann ich nichts berichten.

2009 kam die neue Mirena rein. Hatte über ein Jahr immer pünktlich meine Periode. Laut FA immer nur Anpassungsschwierigkeiten.

Nun war ich einem anderen FA und siehe da, Mirena ist verrutscht, meine Periode ist eine ganz normale Periode! Das Rückholbändchen ist weg.

Nächste Woche habe ich im KH Termin. Die Mirena muss unter Narkose entfernt werden. Herzlichen Glückwunsch.

Gruß
Caprice

Beitrag von karra005 16.02.11 - 13:27 Uhr

Oh das tut mir leid für dich. ich wünsch dir viel Glück das alles gut geht.

Beitrag von eiven 20.02.11 - 17:15 Uhr

na supi, das tut mir leid für dich.....drücke dir die daumen! #liebdrueck