us in der 12.ssw wie aktiv war der fötus bei euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von akay03 16.02.11 - 13:29 Uhr

hallo.
ich war am mo beim arzt...und es war auch alles super ok!!
nur der kleine wurm hat geschlafen oder so;.)??
aufjedenfall hat er sich net grad viel bewegt...nur einmal so gezuckt..

hab in meinen ersten mutterpass geschaut und meine tochter war ungefähr in der woche auch so ruhig das sie im mutterpass eingetragen haben keine kindsbewegung..

also hoff ich mal das der zweite zwerg beim nächsten mal einfach wacher ist oder?;-)

Beitrag von bunnypit 16.02.11 - 13:32 Uhr

hi hi also meine hat auch geschlafen sie hat uns den hintern gezeigt;-)

Beitrag von into-the-sun78 16.02.11 - 13:34 Uhr

ich bin jetzt in der 10. und beim ultraschall in dieser woche hat sich meine(r) auch kaum bewegt.. ist wohl genauso müde wie ich immer derzeit #gaehn

Beitrag von kerstin0409 16.02.11 - 13:34 Uhr

Hallo :-)

ich war gestern beim fa - 12+6 und das krümelchen war soooooo aktiv, die FÄ konnte nicht mal ein gutes bild machen.

ständig auf und ab und hin und her und füße und arme hoch, total lustig, sie meinte auch noch "sehr lebendig" #rofl

Liebe Grüße
Kerstin
14.ssw

Beitrag von schnubbie84 05.01.12 - 23:19 Uhr

ich hatte meine unterschung jetzt am 03.01.12 gehabt...ich hatte solch eine Angs, da ich schonmal nen Aport 2/10 hatte...aber kaum wurde der vaginale Ultraschall gemacht, da haben mein Mann und ich die geballte Kraft des Babys gesehen...meine Gyn konnte auch kaum ein Foto machen...salto, Purzelbäume, recken, strecken, winken...das volle Programm, bin froh das noch jemand so nen aktiven hat....

jetzt ist die Angst gottseidank deutlich geringer und ich fiebere schon den nächsen Termin entgegen, mal sehen was es dann wird und ob dann immer noch sooo mega aktiv ist

Danny 12+4

Beitrag von elsa80 16.02.11 - 13:37 Uhr

Ich war gestern zum Ultraschall(12+1) und mein Krümel hat auch erst geschlafen und dann gings aber ordentlich los, hat sich von jeder Seite gezeigt.

Beitrag von chris1179 16.02.11 - 13:43 Uhr

Hallo,

ich war erst 3 Mal beim Ultraschall und das Baby hat immer geschlafen. Nur bei 13+1 einmal kurz mit dem Ärmchen gewunken.

Fand ich aber persönlich nicht schlimm, eher im Gegenteil. Ich fand es einfach nur wunderschön, dieses friedliche kleine Wesen zu sehen. Das Herz hat man aber immer schön schlagen sehen.

Wenn das Kleine allerdings weiterhin so aktiv ist wie momentan, dann werden wir beim letzten US bei 29+1 vielleicht doch mal ein wenig Bewegung sehen können. Mal sehen....

Lg Christina + Krümelchen (27+0)

Beitrag von emily.und.trine 16.02.11 - 13:55 Uhr

ich habe genau das gegenteil! mein FA schafft es kaum zu messen, weil es sich nur bewegt, es dreht sich, mach purzelmäume, seine hände sind immer in bewegung...
man man man, beim letzten US hat er garnicht gemessen, zum glück war ich eine woche zuvor schon bei ihm und somit kann ich nun bis zum nächten termin warten!