Welchen Kindersitz bei 2 Kindern?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von urmel29 16.02.11 - 13:44 Uhr

Hallo,
Schwiegermutter will einen Kindersitz für unseren Großen, damit wir nicht dauernd umbauen...
Unser Großer hat den Römer King Plus ist jetzt 2 Jahre alt und wird den auch noch eine Weile haben.
Unser Kleiner ist 4 Monate alt und sitzt noch im Maxi Cosi.

Ich hab jetzt gedacht wir kaufen wieder einen Römer King Plus, den derweil meine Schwiegereltern im Auto haben können, bis dann der Kleine den gebrauchen kann.

Schwiegermutter meint jetzt, wir sollen doch für den Großen einen Kindersitz kaufen, gibts doch jetzt auch die Römer Kindersitze von 9 kg-36 kg.

Was sind eure Erfahrungen? Ich weiß nicht so recht, so einen Kindersitz den man dann soooo lange hat?

lg
s´urmel

Beitrag von sonne_1975 16.02.11 - 13:50 Uhr

Kiddy Sitze von 9 bis 36 kg haben sehr gut abgeschnitten. Kosten aber im Endeffekt fast das Gleiche wie 2 einzelne Sitze, wenn man die ab 15 kg nicht sooo teuer kauft.

LG Alla

Beitrag von simplejenny 16.02.11 - 13:51 Uhr

Hallo,

also ich hätte ja nur deswegen Bedenken, weil die Kombisitze, also die Sitze die über mehrere Gewichtsklassen benutzt werden können, immer so schlecht abschneiden bei den Sicherheitsbewertungen. Sonst sicher keine schlechte Variante.

Liebe Grüße
Jenny

Beitrag von dentatus77 16.02.11 - 13:55 Uhr

Hallo!
Es gibt von Römer den Evola 123, der ist von 9-36kg. Allerdings kann ich dir nicht sagen, ob der gut ist. Vom ADAC wurde er noch nicht getestet, und die getesteten Sitze der Gruppen 1,2,3 wurden außer der 3 erhältlichen Fangkörpersitze (Kiddy, Cybex) maximal mit befriedigend getestet, der Britax MultiTech sogar nur mit ausreichend. Ich glaube ehrlich gesagt nicht, das der Evola da deutlich besser ist.
http://www.adac.de/infotestrat/tests/kindersicherung/kindersitz-test/default.aspx?ComponentId=29903&SourcePageId=31900
Liebe Grüße!