Ab wann Bettdecke? (wann können sie sich selber zudecken?)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sabple 16.02.11 - 13:48 Uhr

Huhuuu #winke

Mein Kleiner ist 10 Monate alt und schläft im Schlafsack. Das ist auch ok so und er kann auch ruhig noch ein paar Monate drin schlafen.
Aber ab wann kann er denn eine richtige Decke bekommen? Er strampelt sich ja nachts frei und kann sie sich ja dann gar nicht zurückholen und zudecken oder? #kratz
Komische Frage oder? Aber irgendwann sollte er ja schon seine Decke bekommen. Schlafsäcke gibts ja auch nur bis 110 cm oder? Und so besonders dick sind die ja auch nie..


Wie war das so bei euch? Ein Kissen bekommt er seit ein paar Tagen und er liebt es #huepf

Beitrag von magnoona 16.02.11 - 14:02 Uhr

das dauert noch! Jakob hat ab 1 Jahr den Schlafsack total verweigert, ich habe ihn dann immer total dick angezogen und er hat ohne Decke geschlafen. Dauerhaft unter der Decke war er, ab ca 2 JAhren...
GRuß S.

Beitrag von littleblackangel 16.02.11 - 14:17 Uhr

Hallo!

Lukas hat mit einem Jahr nach dem Sommer den Schlafsack verweigert. Wir wohnten unterm Dach und es war viel zu warm, auch mit sehr dünnem Schlafsack, sodass er ohne schlief.

Von da an hatte er dann eine Decke und ich durft mehrmals nachts aufstehen um ihn wieder zuzudecken, er war ständig kalt! Ab dem 2.Geburtstag etwa hat er es dann geschafft, sich selbst zuzudecken.

Schlafsäcke gibt es auch noch in den Längen 130cm und in 150cm gibts die teilweise auch noch. Warum sollte es keine dicken Schlafsäcke geben? Sicher gibts die, auch in den großen Größen!

Meine Tochter ist 18Monate und schläft im Schlafsack, seit ein paar Wochen will mein Großer 2,5Jahre auch wieder in einem Schlafen, er hat einen in Gr.86/98 was etwa einem Schlafsack in 110cm entspricht.

LG

Beitrag von connie36 16.02.11 - 14:24 Uhr

hi
meine beiden grossen habe immer erst mit 2 oder etwas älter eine bettdecke bekommen. habe teilweise die schlafsäcke selber genäht, ist einfacher als man denkt.
gerade die für den sommer/herbst, da waren sie dann nicht ganz so luftig, wenn es mal etwas kühler wurde.
lg conny,

Beitrag von schmerle123 16.02.11 - 21:13 Uhr

hallo,
was hast du denn da für stoffe genommen?? ist ja eigentlich keine blöde idee, die selbst zu nähen, wenn man es dann kann....und hast du mit der nähmaschine gearbeitet oder per hand?

lg melle

Beitrag von mama-02062010 16.02.11 - 19:01 Uhr

Mein Sohn schläft in der Bettdecke kruz bevor er 8 Monate wurde, da er aus dem Schlacfsack rausgewachsen ist und ich keinen mehr kaufen wollte und mit decke klappt es bei uns besser.

Beitrag von sonnenschein211104 16.02.11 - 20:29 Uhr

Hi!

Also die große schlief bis sie 2 1/2 war im Schlafsack- danach hatte sie ein großes Bett und stand Nachts selbständig auf! Die kleinere etwas früher, da sie es ja bei der großen gesehen hat!

lg steffi