Komme vom Frauenarzt! Schlechte Nachrichten ;-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von basia81 16.02.11 - 14:29 Uhr

Ich bin so fertig und am Ende:( hatte heute eine normale Vorsorgeuntersuchung bin jetzt in der 17 ssw auf meinen Wunsch hin was ich Gott sei dank gemacht hab hab ich nach einen Ultraschall verlangt den sie auch gemacht hat! Gott sei dank!!! Sie hat festgestellt das mein Baby kaum Fruchtwasser hat und richtig eingequetscht drin liegt man konnte das Baby kaum erkennen! Jetzt muss ich gleich morgen in die Klinik damit sie eine zweite Meinung hat bevor sie eine Diagnose stellt! Sie meinte es kann viele Ursachen haben aber auch ein blinder Alarm sein dennoch meinte sie das ich nach der Untersuchung im Krankenhaus mir einen Tag Zeit lassen soll egal was der Arzt mir sagt und mich zu nichts zwingen lassen!
Es hat sich so beschissen angehört Ala ob was mit dem Baby nicht in Ordnung ist aber sie es mir nicht sagen will! Ich Jan so Angst ich fühle selber das da was nicht passt! Intuitiv hab ich meinen Termin auf heute vorverlegen lassen normal hätte ich erst nächste Woche zu ihr gesollt aber seid den we fühl ich mich so komisch so krank irgendwie! Oh Gott ich weiß nicht was ich tun werde wenn mein Baby krank ist ich Sitze hier und heule nur noch....

Beitrag von kelasa1 16.02.11 - 14:31 Uhr

Komm mal her und lass dich #liebdrueck!!!

Ich wünsche dir viiiiiel #klee
Ich denk an dich und den Bauchzwerg!!#klee#klee#klee#klee

Beitrag von connie36 16.02.11 - 14:32 Uhr

sie hat recht, es kann viele ursachen haben. entweder du hattest zb. einen blasenriss, und fw ist immer wieder abgelaufen, oder der kleine hat was mit den nieren, oder oder oder. ich glaube das schlimmste ist einfach die ungewissheit.
ich wünsche dir für morgen, das alles nur halb so schlimm ist, und deine ss gesund weitergehen kann.
drücke dir dafür gaaaaaaaanz fest die daumen.
lg conny

Beitrag von regenbogen2 16.02.11 - 14:32 Uhr

ich drücke dich mal ganz lieb und drücke dir für morgen die Daumen, dass alles gut wird.

GLG#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck

Beitrag von littledevil-01 16.02.11 - 14:33 Uhr

Du ärmste...... versuch erst mal positiv zu denken bis du alles genau weißt

ich drück dir die Daumen

#liebdrueck

littledevil-01

Beitrag von sternschnuppe215 16.02.11 - 14:33 Uhr

warum erst morgen ins KH???

#schock

ich wäre sofort in die Klinik gefahrn ... auch ohne Überweisung...

#klee

Beitrag von kitty307 16.02.11 - 14:34 Uhr

Laß dich erstmal#liebdrueck.
Ich würde in der Klinik anrufen ob du nicht sofort kommen kannst, damit du weißt was los ist.
Liebe Grüße und viel #klee

Beitrag von himbeerstein 16.02.11 - 14:34 Uhr

Naja, nichts passiert ohne Grund. Vielleicht hast du mit deiner Intuition deinem Baby das Leben gerettet. Wenn die morgen im KH sagen "ohhh... keinen Tag zu spät, aber wir können alles retten." Dann hast du ja alles richtig gemacht. #winke

Es lebt und das ist erstmal die Hauptsache. Viel trinken und keine Sorge, es wird schon gut gehen #winke

Beitrag von jackywaldi 16.02.11 - 14:37 Uhr

Hey lass dich erst mal gaaaanz feste #liebdrueck

Ich drück dir ganz feste die Daumen!!!

Halt uns auf dem laufenden!


LG
Jacky 20+1

Beitrag von esprity 16.02.11 - 14:37 Uhr

Versuche dich zu beruhigen, nur wenn du Ruhe bewahrst bleibst du handlungsfähig.
Ich hatte vor kurzem auch einen Eiltermin im Krankenhaus weil in der 36. SSW etwas nicht mit dem Herz meines Babys gestimmt hatte. Ich habe im Auto geweint, bin dann aber äußerlich ruhig zum US ins Krankenhaus gegangen.
Ich habe mir immer wieder eingeredet, dass mein Körper sich schon um mein Baby kümmern wird.....
Zum Glück liegt kein Herzfehler bei meinem Baby vor...
Ich drücke dir die Daumen, dass alles gut wird!!!

Beitrag von aldina 16.02.11 - 14:37 Uhr

#schmoll Lass dich drücken.Die Hoffnung stirbt zu letzt.Ich drück ganz fest die Daumen.#klee#klee#klee#klee#klee

Beitrag von boujis 16.02.11 - 14:45 Uhr

Ich weiß wie Du Dich im Moment fühlst.
Ich wünsch Euch alles Gute und das alles in Ordnung ist.

LG #liebdrueck

Beitrag von 78vanilla 16.02.11 - 14:46 Uhr

Ich würde jetzt gleich ins KH fahren - ehrlich

Beitrag von anka87 16.02.11 - 14:51 Uhr

Ich würde auch sofort ins Krankenhaus. Dann weißt du, was Sache ist! Die Ungewissheit macht einen doch verrückt....

Ich hoffe, es wird alles gut! #blume #liebdrueck

Beitrag von buzzfuzz 16.02.11 - 14:54 Uhr

hi

ich würde es heute noch kontrollieren lassen. ganz ehrlich,besser als wenn man sich nur errückt macht die ganzen zeit.

ich wünsche dir alles gute ud kraft egal was komen mag.

lg Diana

Beitrag von mona191082 16.02.11 - 15:10 Uhr

Drück dir die Daumen das alles ok ist.

Liebe Grüße
Ramona

Beitrag von francie_und_marc 16.02.11 - 15:28 Uhr

Hallo!

Das hört sich wirklich nicht gut an und mir schiessen sofort einige Krankheiten durch den Kopf warum dein Baby kaum noch Fruchtwasser hat. Aber es kann auch sein, dass du einfach zu wenig FW hast und sie können eventuell auffüllen. Ich drücke dir ganz fest die Daumen das es sich nicht als schwere Erkrankung herausstellt und dein Kind gesund ist.

Liebe Grüße Franca mit Marc fest an der Hand, Marten still geboren 21.SSW am 19.09.2010 tief im #herzlich und Bauchwunder #ei 13.SSW.

Beitrag von basia81 16.02.11 - 15:44 Uhr

Danke euch lieben für die vielen antworten und Zuspruch. Es tut gut das zu lesen. Ich soll morgen früh gleich rein weil sie wollte das ich zum Chefarzt komme und nicht an die andern wo nur an einen rumpfuschen!
Die Ungewissheit und warterei ist die Hölle aber wenn ich heute schon reingehe dann behalten die mich nur drin bis morgen bis der Chefarzt Zeit hat!
Ich hab so Angst der Papa vom Baby ist auch endlich heim gekommen und tröstet mich die ganze Zeit aber ich kann einfach nicht aufhören zu weinen...
Dieses Baby war nicht geplant aber wir wollten es trotzdem und dann sowas! Es tut so weh!!! Da es mein drittes Kind ist fühle ich es schon strampeln und das macht es noch schlimmer:( vor drei Wochen war alles noch so toll ich hab sogar ein Bild wie es Daumen lutscht und drin rumstrampelt und jetzt erkennt man nicht mal mehr ein Baby!!!! #heul