Harter Bauch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hibbel-elena 16.02.11 - 14:41 Uhr

An alle so um die 26. Woche: Bekommt ihr auch so oft einen harten Bauch?

Bei mir seit ca. 1,5 Wochen mehrmals täglich und in den letzten Tagen ist's echt unangenehm. Ich hab das Gefühl, ich zerplatze.
Und vor allem abends wenn ich auf der Couch liege bekomme ich dazu ein Ziehen im Rücken. Ich nehme jetzt doppelte Dosis Magnesium. Hoffentlich hilft das.

Wie geht's euch?

Beitrag von sweety2202 16.02.11 - 14:45 Uhr

Hallo,

meine Hebi sagt 10-15x am Tag ist ok - mehr darf es nicht sein. Lass beim nächsten FA-Termin vorsichtshalber mal dein Zervix messen. Nicht das er sich schon verkürzt.

#winke

Beitrag von hibbel-elena 16.02.11 - 14:47 Uhr

ja, hatte gestern eh untersuchung und eer arzt hat den gebärmutterhals kontrolliert. ist sogar sehr lang (6cm).

ja, wenn 10-15 mal ok sind, darf ich nicht jammern. bei mir sinds eher so 3-4-mal. aber halt so unangenehm...

Beitrag von sweetfay 16.02.11 - 15:04 Uhr

hi

sollst du den die doppelte dosis nehmen??

ich bin zwar in der 28 ssw aber habe das auch seit 24 ssw paar mal am tag,
so das mir manchmal die luft weg bleibt aber nur einwenig.

habe meiner hebamme das gesagt und sie meinte das ist ok, gerade weil ich eine mehrgebärene bin, ist mein drittes kind.

aber sie sagte mir das ich nur eine tablette vom magnesium nehmen soll das reicht.

frag lieber noch mal nach, magnesium sind ja auch wehen hemmer, ich nehme sie eigentlich nur wenn ich wieder im scharmbereich schmerzen bekomme.

ich hatte in den beiden ss magnesium genommen und bei mir ist nie die geburt von alleine losgegangen, mir musste jedes mal die blase gesprengt werden, was jetzt nicht heißen muß das es bei jeder ist die magnesium nimmt.
aber dieses mal will ich versuchen ohne magnesium klar zu kommen in der hoffnung das es dieses mal von alleine los gehen wird.

meine hebamme meinte das ist ok, soll sie nur nehmen wenn es zu schlimm wird.

LG Sweetfay


Beitrag von welle82 16.02.11 - 15:27 Uhr

huhu
Also ich bin in der 22. SSW und habe auch manchmal eine gefühlte Schubkarre vorne dran. Besonders an den Seiten wird der Bauch härter.
Ist das bei dir das erste Kind?
lg Andrea

Beitrag von hibbel-elena 16.02.11 - 16:31 Uhr

ja, ist mein erstes.
und ja, doc meinte, ich soll die dosis erhöhen.

naja, wenn ich so lese, dass ihr das auch habt, machts mir aber keine sorgen mehr.
momentan mach ich mir wegen jedem sch... sorgen.

schönen abend noch allen!