Zurück von US ....................oh mein Gott

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von jaroslava 16.02.11 - 15:26 Uhr

Hallo Mädels,
ich bin grad etwas durchenander, also ich habe am Linken Seite ca 16 EZ da von 10 15-18mm und rest 10-14mm
rechte Seite 5 EZ 19mm und ca 10 15-17mm
Es ist sehr viel und doch mit so viele verschiedenen Grössen.
Wir haben bewust andere Klinik gewehltum weniger stimulieren und trotzd niedriger Dosis 150 GonalF reagieren meine Eierschtöcke extrem. Wie sollen auch nur die EZ kemals gute Qualität ereichen wenne sjedesmal so eine Quantität ist??? Mein Mann fragte mich ob ich mich freue, ich sagte mit JEIN...........klar so viele das istgut aber ich weist das die Quli leidet :-(
Warte jetzt auf Anruf von KIWU Klinik wa snun weiter wird.........
Lieben #liebdrueck an Euch
Ah GMS ist über 13

Beitrag von jaroslava 16.02.11 - 16:11 Uhr

So habe nun den anruf von KIWU KLinik bekommen und bin etwas durch dem Wind, die wollen bereits Freitag PU ab wol es viele kleinere da bei sind mit 17 mm die ja noch Zeit brauchen , aber die meinen es isnd grosse dabei mit 19mm und das reicht ...........das bedeutet von ca 25 EZ sind es nur 10 die gross sind...............warum können die nicht wieter noch ienen tag stimulieren bin traurig warum ich meine EZ verschenken soll die auch chanze verdient haben #heul

Beitrag von julimond28 16.02.11 - 17:02 Uhr

Hallo,

kann dich verstehen! Aber vieleicht wollen sie die tolle Schleimhaut nutzen?
13mm ist ja super!
Wenn man nachher jetzt wartet ist das bestimmt auch nicht gut!
Ich drück dir ganz dolle die Daumen!!
LG

Beitrag von julimond28 16.02.11 - 17:03 Uhr

sorry, meinte natürlich vielleicht mit doppel-l!

Beitrag von luna2584 16.02.11 - 17:08 Uhr

Nur nicht den Mut verlieren! Ich hatte damals 24 Follikel! Es konnten 14 Eizellen gewonnen werden und 9 ließen sich befruchten :-) 4 wurden nach dem ersten TF eingefroren, d.h. für mich: 2 Kryos.
Alles Gute dir!

Beitrag von jaroslava 16.02.11 - 17:28 Uhr

Liebe Luna waren deine auch so unterschiedlich Groß???
Ich habe von 19mm nur wenige da rest ist noch erst so um die16- 17mm und das soll nicht weiter unterschtützt werden mit Spritzen? Ich denke ein tag noch mal Gonal F wäre ideal um mehre grosse Folies zu gewinnen , aber nein die punktieren SA nicht also Freitag und da durch gehen die anderen halt verloren weil die den keine Chanze geben wollen:-(
Ich bin sprachlos ehrlich Mädels.........

Beitrag von luna2584 16.02.11 - 19:11 Uhr

Also meine KiWuPraxis hat auch am WE Zeit. Ich war beim letzten Mal auch an einem SA dort. Hmmm... Also ich würd mich jetzt einfach mal auf den Doc verlassen und ihm vertrauen. Denke, dass die Follis auch ohne Gonal noch ein klein wenig wachsen werden. Und außerdem ist nicht in jedem Follikel eine Eizelle drin. Also geh mit gutem Gewissen an die PU ran. Und solltest du immer noch Bedenken haben, dann ruf doch einfach noch einmal in deiner Praxis an.
Ich bin in Gedanken bei dir!!!

Beitrag von jaroslava 16.02.11 - 21:04 Uhr

Liebe Luna,
ich habe meinen Arzt n handy angerufen der diese Woche leider nicht in Klinik war und habe IHm eine bedenken gesagt. Nun hat er selbst gesagt so ist es richtig und bis freitag werden die andere auch noch gross. Naja ich musst sagen ich bin imer noch nicht ruhig und gehe zu PU mit ziternden Kniehen und unsicherheit. Es hat alles so entspant und gut begonnen und jetzt so ein schlag auf Kopf................
Habe schon auslösespritze um 20:30 genommen und hoffe dass alles gut wird

Beitrag von jaroslava 16.02.11 - 17:26 Uhr

Ich weist es ehrlich nicht wa sid emachen. Mein Mann hat dort noch einmal angerufen weil auch er etwas schockiert ist über diese entscheidung..............und weist was die sagten, die punktieren Sa nicht also wird Fr PU .....................wau mein Mann hat einen schrei los gelasen, weil wegen dennen dürfen die kleinere Folies weg geschmisen werden? Nur weil die Sa nicht PU ???? Andere Kliniken tuhen es auch Sa .............also ehrlich ich bin nicht glücklich mit so eine entscheidung.

Beitrag von eumelmaus 16.02.11 - 17:42 Uhr

Hallo Jaroslava,

ich kann Dich gut verstehen. Mir ging es die letzten beiden male genauso. Nun habe ich nach 3 negativen IVF´s in Tübingen mal die Klinik gewechelst. Ich finde es schade - welcher Zyklus richtet sich schon nach den Wochentagen und Öffnungszeiten der Kiwu?

Ich wünsche Dir ganz viel Glück und das die Follis noch schön reifen bis Freitag!

LG Sabrina

Beitrag von jaroslava 16.02.11 - 17:57 Uhr

habe dir eine PN geschickt.
Ich bin einfahc nur verzweifelt über dieses handeln ehrlich..............

Beitrag von antonio72 16.02.11 - 18:44 Uhr

Also ich hatte beim zweiten US 2 die 18mm waren und mehrere die 11,12 und 13 waren.Musste dann noch einen Tag stimulieren und dann auslösen.
Bei Pu waren es dann 9 EZ wovon sich 8 befruchten ließen.
Viel Glück:-)

Beitrag von jaroslava 16.02.11 - 20:16 Uhr

Dankeschön das gibt mir etwas mehr hoffnung das es doch richtige entscheidung ist. leider das dummes ist das wir gestern Nahcts GV hatten und somit die karzeit viel zu kurz ist für Freitag die PU ist um 8 uhr früh :-(
Und unsere efrahrung sagt uns dass 2 tage kahrezeit echt sehr schlechtes SG bringt. Ah Mnesch ehrlich

Beitrag von felicat 18.02.11 - 00:02 Uhr

Hey Jaroslava,

wenn du noch warten würdest, würdest du danach mit ziemlicher Sicherheit den Versuch abbrechen müssen und ins Spital - 25 reife Eizellen garantieren dir sozusagen eine Überstimulation! Da wird dann auch kein Transfer gemacht, und das willst du doch sicher nicht in kauf nehmen!

Also lieber weniger, dafür mit Transfer!

LG Astrid

Beitrag von coala10 16.02.11 - 18:19 Uhr

Hallo,
Ich glaube die Entscheidung ist richtig. Die beste größe beim auslösen beträgt 17 - 18 mm. Ich war auch verunsichert, aber wenn die großen weiter wachsen werden sie wieder schlechter und ob die die bisher zu klein sind überhaupt gut sind weiß man nicht.
Ich hatte vier große und vier kleine befruchtet haben sich vier Stück, und das waren bestimmt die die beim auslösen 18 mm groß sind.
Vg coala

Beitrag von aurelia1978 16.02.11 - 19:26 Uhr

Entscheidend ist nicht nur der Ultraschall, sondern deine Blutwerte. Eventuell ist dein Östrogenwert so hoch, dass eine Überstimulation wahrscheinlich ist bei so vielen Eizellen. Und dann wird auch der Transfer riskant bzw. kann oft gar nicht durchgeführt werden. Du musst doch auch noch den Eisprung per Spritze auslösen, oder? Dadurch bekomme die Eichen auch nochmal einen Schub und die Reife wird abgeschlossen, weshalb dein E2 Wert nochmal ansteigt. Wirst sehen, dass genung EZ bei rauskommen. Und denke lieber an deine Gesundheit und einen guten Transfer..manchmal ist weniger mehr :-).
Viel Glück!

Beitrag von jaroslava 16.02.11 - 20:20 Uhr

Ihr seid so lieb und das hilft grad enorm. Blut wurde leider diesmal nicht abgenommen keine ahnung warum und ohne Blut werte entschieden. Da zu ist Karzeit auch nur dann 2 Tage was auch nicht positiv ist für eine ICSI. Aber ich kann es nun nicht enden und hoffe dass trotzd allem doch noch genügend guten EZ dabei sind und wir 3 zurück bekommen.
Ich benötige alle Daumen von Euch
TF ist dann Monttag.
#liebdrueck

Beitrag von aurelia1978 16.02.11 - 20:45 Uhr

Keine Blutabnahme und dann Entscheidung ob Punktion ja oder nein? In welcher Klinik/praxis bist du denn? Meine Güte..das wäre bei uns nicht vorstellbar.
Aber dein Arzt wird es wissen.
Viel glück!!!!

Beitrag von jaroslava 16.02.11 - 20:59 Uhr

Ich bin in Tübingen und letzte ICSI wurde Blut abgenommen und erst nach dem das ok war wurde die PU auch gemacht.............jetzt war es so dass ich zu US zu mienen FA gegangen bin weil es näher ist und heute erst US um 15 uhr war also keine zeit für Blutkontrole mehr............ich weist jetzt auch nicht dass die es ohne Blut so entscheiden wollen. Bin echt diesmal schrecklich unsicher das kannst mir glauben.